30. Mai 2021: Das neu gewählte SPÖ-Bundesbildungspräsidium

Unter Team findet man eine Aufstellung des neu gewählten SPÖ-Bundesbildungspräsidium. Dabei freuen wir uns auf eine intensive Zusammenarbeit mit allen gewählten Mitgliedern. Neben dem SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Gerhard Schmid blieb auch die Reihe der stellvertretenden SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden ident: Bernd Dobesberger (Oberösterreich), Andrea Kuntzl (Bundesfrauenvorstand), Sabine Letz (Gewerkschafter*innen in der SPÖ), Beate Raabe-Schasching (Niederösterreich) sowie Ernst Woller (Wien). Weiters„30. Mai 2021: Das neu gewählte SPÖ-Bundesbildungspräsidium“ weiterlesen

23. April 2021: Verabschiedung von Peter Lhotzky

Mit großer Anteilnahme nimmt die SPÖ-Bundesbildungsorganisation heute Abschied vom langjährigen Bildungsfunktionär und ehemaligen stellvertretenden SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Peter Lhotzky. Am Maurer Friedhof versammelten sich, aufgrund der gesetzlichen Vorgaben begrenzt, Familie, FreundInnen und WegbegleiterInnen. Der Erste Wiener Landtagspräsident, Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bildung und stellvertretender SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender, Ernst Woller hielt in seiner Trauerrede fest, dass Peter Lhotzky über 8.000 Referate„23. April 2021: Verabschiedung von Peter Lhotzky“ weiterlesen

5. April 2021: SPÖ-Bildungsorganisation trauert um Peter Lhotzky

Landtagspräsident Ernst Woller, Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bildung, und Gemeinderat Dr. Gerhard Schmid, Bundesbildungsvorsitzender der SPÖ trauern um Peter Lhotzky. Mit großer Bestürzung müssen wir das Ableben unseres langjährigen Freundes und Bildungsfunktionärs Peter Lhotzky, drei Tage vor seinem 74. Geburtstag, hinnehmen. Seine unermüdliche Bildungsarbeit im Sinne der ArbeiterInnenbewegung war auf allen politischen Ebenen bekannt, geschätzt und jederzeit„5. April 2021: SPÖ-Bildungsorganisation trauert um Peter Lhotzky“ weiterlesen

12. Februar 2021: Gedenken an den 12. Februar 1934

Die Wiener SPÖ – Bildung, der Bund Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer/innen und die Sozialistische Jugend Wien laden ein zum Gedenken an die Opfer der Februarkämpfe 1934. Der Bürgerkrieg im Februar 1934 ist ein einschneidendes Ereignis in der Geschichte unserer Stadt. Am 12. Februar kommt es zu ersten Kampfhandlungen in den Gemeindebauten. Der Wiener Landtag und Gemeinderat wird„12. Februar 2021: Gedenken an den 12. Februar 1934“ weiterlesen

10. Februar 2021: Josef Hindels Symposium 2021

Das Josef Hindels Symposium findet seit 1993 jährlich mit der Zielsetzung, historisch grundsätzliche und aktuelle Themenbereiche im Sinne Josef Hindels zu behandeln statt.Aufgrund der aktuellen Situation wird das Josef Hindels Symposium 2021 am Mittwoch 10. Februar 2021 als Podiumsdiskussion über unsere online Kanäle sowie auf wwww.hindels-symposium.at übertragen. BEGRÜSSUNG: Marcus Schober, Direktor Wiener Bildungsakademie EINLEITUNG:– Michael„10. Februar 2021: Josef Hindels Symposium 2021“ weiterlesen

26. Jänner 2021: Mit Arik Brauer und Ernst Gehmacher sind zwei bedeutende Vertreter des politischen und kulturellen Lebens unserer Stadt Wien von uns gegangen.

„Ich war so glücklich mit meiner Frau, mit meiner Familie, mit meiner Kunst und meinem Wienerwald. Aber es gibt eine Zeit, da lebt man, und es gibt zwei Ewigkeiten da existiert man nicht.” Dies ist der letzte Satz, den uns Arik Brauer hinterlassen hat. In all den Erinnerungen an den unvergesslichen, weit über die Landesgrenzen„26. Jänner 2021: Mit Arik Brauer und Ernst Gehmacher sind zwei bedeutende Vertreter des politischen und kulturellen Lebens unserer Stadt Wien von uns gegangen.“ weiterlesen

Presseaussendung 4. Dezember 2020: Kranzniederlegung zum Gedenken an den unvergesslichen Rudolf Gelbard

SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Schmid: „Rudi Gelbard hat als Mahner wider das Vergessen Unschätzbares für die Erinnerungskultur geleistet“ Wien (OTS/SK) – Der im Jahr 2018 verstorbene österreichische Antifaschist, Zeitzeuge und KZ-Überlebende Rudolf Gelbard hätte heute seinen 90. Geburtstag gefeiert. Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation hat aus diesem Anlass heute, Freitag, mit einer Kranzniederlegung des unvergesslichen Rudolf Gelbard gedacht. SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Gerhard Schmid betonte, dass„Presseaussendung 4. Dezember 2020: Kranzniederlegung zum Gedenken an den unvergesslichen Rudolf Gelbard“ weiterlesen

11. Oktober 2020: Wien Wahl mit SPÖ-BundesbildungsfunktionärInnen!

In Wien werden am Sonntag 11. Oktober 2020 die Landtags- und Bezirksvertretungswahlen durchgeführt. Diese Wahlen gelten als richtungsweisend für die gesamte Sozialdemokratie. Sowohl in Österreich als auch im Ausland wird genau auf den Ausgang der Wahl im „Roten Wien“ geachtet. Auch einige unserer BildungsfunktionärInnen stehen am Sonntag zur Wahl! Allen voran der jahrzehntelange Bildungsfunktionär und„11. Oktober 2020: Wien Wahl mit SPÖ-BundesbildungsfunktionärInnen!“ weiterlesen