30. September 2022: Dr. Franz Vranitzky im SPÖ-Zeitgeschichte-Gespräch: „Das Friedensprojekt Europa hält und wird auch in Zukunft halten“

„Das Friedensprojekt Europa ist kein falsches Versprechen, es hält und wird auch in Zukunft halten.“ Diese Sichtweise vertritt der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky trotz des Krieges in der Ukraine in einem langen Gespräch mit der Journalistin Margaretha Kopeinig. Er geht davon aus, dass der Krieg noch länger andauern wird, weil sich Putin nicht von den„30. September 2022: Dr. Franz Vranitzky im SPÖ-Zeitgeschichte-Gespräch: „Das Friedensprojekt Europa hält und wird auch in Zukunft halten“ weiterlesen

21. September 2022: „75 Jahre Wiener Parteischule“ Festveranstaltung am 7.9.2022

Die 1947 von Karl Czernetz gegründete Wiener Parteischule feiert heuer ihren 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass fand am 7. September eine Festveranstaltung in der Kulturgarage der Volkshochschule in der Seestadt Aspern statt. Mit zahlreichen Ehrengästen, Teilnehmer*innen der Wiener Parteischule und ranghohen Vertreter*innen der SPÖ. Und natürlich den Verantwortlichen und Mitarbeiter*innen der Wiener Parteischule. Die Moderation„21. September 2022: „75 Jahre Wiener Parteischule“ Festveranstaltung am 7.9.2022″ weiterlesen

20. September 2022: Albrecht K. Konecny – Gedenken zum 80. Geburtstag

„Wir gedenken heute einem aufrechten Antifaschisten, einem Menschen und Politiker, der die sozialdemokratischen Grundwerte lebte, einem Intellektuellen, der die Werte des Humanismus immer verteidigte: Albrecht Konecny würde heute seinen 80.Geburtstag feiern. Sein Tod am 25. August 2017 ließ uns alle in tiefer Trauer zurück. In seinem Sinne kämpfen wir weiter für Menschenrechte, Gerechtigkeit, Solidarität. Wir„20. September 2022: Albrecht K. Konecny – Gedenken zum 80. Geburtstag“ weiterlesen

Gerhard Schmid zu 75 Jahre Wiener Parteischule

Die 1947 von Karl Czernetz gegründete Wiener Parteischule feiert heuer ihren 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass fand am 7. September eine Festveranstaltung in der Kulturgarage der Volkshochschule in der Seestadt Aspern statt. Mit zahlreichen Ehrengästen, Teilnehmer*innen der Wiener Parteischule und ranghohen Vertreter*innen der SPÖ. Und natürlich den Verantwortlichen und Mitarbeiter*innen der Wiener Parteischule. Für die„Gerhard Schmid zu 75 Jahre Wiener Parteischule“ weiterlesen

17. September 2022: 75. Geburtstag Peter Kleinmann

Am heutigen Tag feiert der große Sportler, Trainer, Manager sowie Sport- und Bildungspolitiker Peter Kleinmann seinen 75. Geburtstag. Er ist ein Kämpfer für die „tägliche Turnstunde in der Schule“ ein Initiator der Idee, Schüler*innen zu tausenden in Sporthallen mit dem Volleyball-Sport zu begeistern. Bundesbildungsvorsitzender Prof. Dr. Gerhard Schmid: „Bei Peter Kleinmann ist Sport ein sozialdemokratisches„17. September 2022: 75. Geburtstag Peter Kleinmann“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid #54 Univ.-Prof. DDr. Thomas Lion, MSc

In dem Format „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ kommen Persönlichkeiten zu Wort, die Wien gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. „Miterlebte Todesfälle von Kindern aufgrund von Virus- oder Pilzinfektion motivierten mich, einen großen Teil meiner Foschung dieser Problematik zu widmen“, sagt Univ.-Prof. DDr. Thomas Lion, MSc., der unter„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid #54 Univ.-Prof. DDr. Thomas Lion, MSc“ weiterlesen

11. September 2022: Schmid und Markytan: Gratis-Schulbuchaktion ist ein zentrales Element sozialdemokratischer Bildungspolitik

„Es ist erfreulich, dass Bildungsminister Polaschek und Familienministerin Raab die unter Bundeskanzler Bruno Kreisky eingeführte Gratis-Schulbuchaktion als ‚bildungs- und familienpolitische Erfolgsgeschichte‘ würdigen. Damit haben sie auch vollkommen Recht. Diese Maßnahme ist ein zentrales Element sozialdemokratischer Bildungspolitik und eine wesentliche Errungenschaft der Ära Kreisky mit dem Ziel, jedem Schüler, jeder Schülerin die gleichen Bildungschancen zu ermöglichen,„11. September 2022: Schmid und Markytan: Gratis-Schulbuchaktion ist ein zentrales Element sozialdemokratischer Bildungspolitik“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid #53 Dr. Harvey Dzodin, Anwalt, Medienexperte und Journalist

In dem Format „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ kommen Persönlichkeiten zu Wort, die Wien gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Dr. Harvey Dzodin ist einer der bekanntesten politischen Anwälte in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie ein Medienexperte und Journalist. Dr. Gerhard Schmid unterhält sich in englischer Sprache„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid #53 Dr. Harvey Dzodin, Anwalt, Medienexperte und Journalist“ weiterlesen

7. September 2022: 75 Jahre Wiener Parteischule

Die 1947 von Karl Czernetz gegründete Wiener Parteischule feiert heuer ihren 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am 7. September eine Festveranstaltung in der Kulturgarage der Volkshochschule in der Seestadt Aspern statt. Hier das Programm: BEGRÜSSUNGLandtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober, Direktor der Wiener BildungsakademieLandtagsabgeordneter Dr. Gerhard Schmid, Vorsitzender der SPÖ Bundesbildungsorganisation ES SPRECHENNationalratspräsidentin Doris BuresSPÖ-Bundesparteivorsitzende Dr.in Pamela Rendi-WagnerBürgermeister Dr. Michael Ludwig„7. September 2022: 75 Jahre Wiener Parteischule“ weiterlesen

3. September 2022: Eröffnung des 52. Lehrgang der Wiener Parteischule

Seit 75 Jahren gibt es die Wiener Parteischule. Gemeinsam mit dem Wiener Landtagspräsidenten Ernst Woller und dem SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Landtagsabgeordneten Gerhard Schmid hat Marcus Schober den 52. Lehrgang eröffnet. Damit finden aktuell drei Lehrgänge parallel statt. Dem ehemaligen Bundesparteivorsitzenden und Bundespräsidenten Adolf Schärf wird dabei ein Schwerpunkt gewidmet. Inhaltlich wird vermittelt, wie das politische System der„3. September 2022: Eröffnung des 52. Lehrgang der Wiener Parteischule“ weiterlesen