31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium“ weiterlesen

24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023“ weiterlesen

7. Jänner 2023: SPÖ-Neujahrsklausur: Rendi-Wagner legt 5-Punkte-Aktionsprogramm für 2023 vor

Die SPÖ ist bei ihrer Neujahrsklausur unter dem Motto „Soziale Politik für Österreich“ in Klagenfurt mit vielen wichtigen Inhalten und Lösungen ins neue Jahr gestartet. Das Ergebnis: ein umfassendes 5-Punkte-Aktionsprogramm für die Bereiche Teuerung, Energiewende, Gesundheit, Bildung und Migration. „Das sind Themen, die die Menschen in Österreich unmittelbar betreffen – und bei denen die Menschen alleingelassen wurden, weil die Bundesregierung keine Maßnahmen„7. Jänner 2023: SPÖ-Neujahrsklausur: Rendi-Wagner legt 5-Punkte-Aktionsprogramm für 2023 vor“ weiterlesen

22. Dezember 2022: Neuer Standort für das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands

Gesellschaftspolitisch wichtiges Projekt soll mit den Jubiläumsgeldern zum 100-jährigen Bestehen von Wien als Bundesland inhaltlich stimmig auf den Weg gebracht werden. Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW) soll eine der ersten Nachnutzer*innen am Otto-Wagner-Areal werden. Die Stadt Wien hat im Kulturausschuss des Gemeinderats den entsprechenden Grundsatzbeschluss gefasst. Der historisch höchst belastete Pavillon 15, Teil des„22. Dezember 2022: Neuer Standort für das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands“ weiterlesen

18. Dezember 2022: Neu gestaltete Gedenkstelle für Robert Danneberg im Wiener Arenbergpark

Anlässlich des 80. Todestages von Robert Danneberg legten Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Ernst Woller, Erster Wiener Landtagspräsident und Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bildung am 12. Dezember 2022 einen Kranz am neu gestalteten Gedenkstein im Arenbergpark am Dannebergplatz im 3. Bezirk nieder. Im Anschluss enthüllten sie eine Info-Stele, die Auskunft über Leben und Wirken dieses großen„18. Dezember 2022: Neu gestaltete Gedenkstelle für Robert Danneberg im Wiener Arenbergpark“ weiterlesen

6. November 2022: 100 Jahre Bildung für Wien – Fragen an Bürgermeister Michael Ludwig

„ZUKUNFT, die Diskussionszeitschrift für Politik, Gesellschaft und Kultur“, hat im Rahmen ihrer Ausgabe zu „100 Jahre Bildung für Wien“ ein Interview mit Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Ludwig publiziert. Das Interview führten Alessandro Barberia und Barbara Auracher-Jäger im Namen der Redaktion der ZUKUNFT. ZUKUNFT: Lieber Herr Bürgermeister, lieber Michael. 100 Jahre Bildung für Wien: Was bleibt„6. November 2022: 100 Jahre Bildung für Wien – Fragen an Bürgermeister Michael Ludwig“ weiterlesen

27. Oktober 2022: Benennung der Rudolf-Gelbard-Gasse

Im Rahmen eines Festakts feierlich benannt wurdeheute die Rudolf-Gelbard-Gasse in Wien Döbling. Die Gasse ist einTeilabschnitt des 12.-Feburar-Platzes – ein entsprechender Antrag aufBenennung wurde im Juni 2021 Jahr von der SPÖ Döbling eingebracht undvon allen Parteien der Bezirksvertretung einstimmig angenommen. Beider Benennung anwesend waren SPÖ Wien-LandesparteivorsitzenderBürgermeister Dr. Michael Ludwig, Kulturstadträtin VeronicaKaup-Hasler, SPÖ Wien-Landesparteisekretärin und Vorsitzende„27. Oktober 2022: Benennung der Rudolf-Gelbard-Gasse“ weiterlesen

22. Oktober 2022: „Die Zukunft Europas“ – Schmid: „EU wurde als Friedensprojekt gegründet und wird weiter das Verbindende über das Trennende stellen“

Die SPÖ-Bundesbildung lud Jean Asselborn zum Gespräch mit Michael Ludwig und Heinz Fischer über die Zukunft Europas – Einigkeit, dass EU Herausforderungen nur gemeinsam meistern kann. Auf Einladung der SPÖ-Bundesbildung fand gestern, Donnerstag, in der Wiener Urania eine hochrangig besetzte Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Die Zukunft Europas“ statt. Nach der Begrüßung durch SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Prof. Dr.„22. Oktober 2022: „Die Zukunft Europas“ – Schmid: „EU wurde als Friedensprojekt gegründet und wird weiter das Verbindende über das Trennende stellen““ weiterlesen

20. Oktober 2022: Die Zukunft Europas – Jean Asselborn im Gespräch mit Michael Ludwig und Heinz Fischer

Liebe Freund*innen, sehr geehrte Damen und Herren, werte Genoss*innen wir dürfen vorweg im Auftrag des SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Prof. Dr. Gerhard Schmid einige Informationen des morgigen Abends zusenden.   Wichtigste Info: Aufgrund der enorm gestiegenen Anzahl an Interessent*innen werden wir diese Veranstaltung nicht im Dachsaal, sondern im Mittleren Saal, durchführen. Dieser ist über die Urania-Rampe auf der Rückseite der Urania erreichbar. „20. Oktober 2022: Die Zukunft Europas – Jean Asselborn im Gespräch mit Michael Ludwig und Heinz Fischer“ weiterlesen

12. Oktober 2022: SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Prof. Dr. Gerhard Schmid: Eigene Gasse für unseren bedeutsamsten Journalisten Hugo Portisch – samt kleiner Rettungsaktion für Ö1 und FM4

Die neue Hugo-Portisch-Gasse direkt vor demORF-Zentrum auf dem Küniglberg (der ehemaligen Wirkungsstätte desTop-Journalisten) wurde heute durch Bürgermeister Michael Ludwig,ORF-Generaldirektor Roland Weißmann und Alt-ORF-GeneraldirektorAlexander Wrabetz mit der Enthüllung des Straßenschildes derÖffentlichkeit präsentiert. Anwesend war unter anderem auchSPÖ-Gemeinderat und Kultursprecher Gerhard Schmid, der noch im Juli2020 im Rahmen seines Podcast-Formats „Zeit.Gespräche“ ein Interviewmit ihm führte. „Hugo Portisch„12. Oktober 2022: SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Prof. Dr. Gerhard Schmid: Eigene Gasse für unseren bedeutsamsten Journalisten Hugo Portisch – samt kleiner Rettungsaktion für Ö1 und FM4“ weiterlesen