Aktivitäten

150 Jahre Arbeiterbildungsbewegung

Presseaussendung 19. November 2020: SPÖ-Hammerschmid/Schmid: Schulen öffnen, heißt Chancen eröffnen!

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid und Gerhard Schmid, Vorsitzender der SPÖ-Bundesbildung, kritisieren die Entscheidung der Bundesregierung, alle Schulen in „Distance Learning“ zu schicken: „Die Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens, es ist der Ort der SchülerInnen, der Chancen für ihre Zukunft öffnet. In der Schule werden Kindern jene Kompetenzen vermittelt, die ihr Leben gelingen„Presseaussendung 19. November 2020: SPÖ-Hammerschmid/Schmid: Schulen öffnen, heißt Chancen eröffnen!“ weiterlesen

Presseaussendung 4. November 2020: Anschlag in Wien: Hass und Intoleranz dürfen in unserer Gesellschaft keinen Platz finden

SPÖ-Bundesbildungsorganisation: Politische Bildung muss mehr in den Fokus rücken Wien (OTS/SK) – SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Gerhard Schmid und SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan fordern nach dem erschütternden Terroranschlag in Wien, die politische Bildung und die demokratiepolitische Erziehung in Österreich zu stärken: „Der furchtbare Terroranschlag in Wien war ein Angriff auf unsere Demokratie und unsere Werte wie Humanität, Respekt, Toleranz und Weltoffenheit.„Presseaussendung 4. November 2020: Anschlag in Wien: Hass und Intoleranz dürfen in unserer Gesellschaft keinen Platz finden“ weiterlesen

Die internationale ArbeiterInnenbewegung trauert um Thomas Oppermann

Überraschend ist der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Thomas Oppermann am Sonntag im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Sozialdemokrat war langjähriger Abgeordneter des Deutschen Bundestages, unter anderem auch Vorsitzender der SPD-Fraktion und Erster Parlamentarischer Geschäftsführer. In Niedersachsen wirkte er zwischen 1998 und 2003 als Landesminister für Wissenschaft und Kultur. Parteiübergreifend reagierten politische Weggefährtinnen und -gefährten„Die internationale ArbeiterInnenbewegung trauert um Thomas Oppermann“ weiterlesen

16. Oktober 2020; SPÖ Oberösterreich Landesbildungskonferenz: „Wer braucht die Sozialdemokratie (noch)?“

SPÖ Landebildungskonferenz widmete sich der Zukunft der Sozialdemokratie. Die Konferenz fand erstmals im Hybrid-Modus statt, also präsent und online. Bei der Landesbildungskonferenz der SPÖ Oberösterreich, die am Freitag, 16. Oktober 2020 im Linzer Central abgehalten wurde, konnte man auf die umfangreiche Arbeit der vergangenen zwei Jahre zurückblicken. Bei der Wahl des Landesbildungsvorstandes wurde Bernd Dobesberger„16. Oktober 2020; SPÖ Oberösterreich Landesbildungskonferenz: „Wer braucht die Sozialdemokratie (noch)?““ weiterlesen

Presseaussendung 15. Oktober 2020: SPÖ-Bundesbildungsorganisation trauert um Oswald Bazant

SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Schmid: „Wir verlieren stets grundsatzorientierten sozialdemokratischen Volksbildner und aufrechten Sozialdemokraten“ Wien (OTS/SK) – Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation trauert um Oswald Bazant, der im 81. Lebensjahr verstorben ist. „Wir verlieren mit Oswald Bazant einen stets grundsatzorientierten sozialdemokratischen Volksbildner, einen aufrechten Sozialdemokraten und einen unermüdlichen Mitstreiter für chancengerechte Bildung, die allen Menschen Chancen und Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes und erfülltes„Presseaussendung 15. Oktober 2020: SPÖ-Bundesbildungsorganisation trauert um Oswald Bazant“ weiterlesen

13. Oktober 2020: 125. Geburtstag Dr. Kurt Schumacher

Gerade für die Sozialdemokratie sind Bildung, Internationale Solidarität und der Kampf gegen jede Form von Ungerechtigkeit die Pfeiler unserer Arbeit. In diesem Sinne gedenken wir heute dem großen deutschen Sozialdemokraten Dr. Kurt Schumacher! Er wurde heute vor 125 Jahren geboren. Nach dem 2. Weltkrieg wurde er zum ersten SPD-Vorsitzenden gewählt. Kurt Schumacher hatte wegen seiner„13. Oktober 2020: 125. Geburtstag Dr. Kurt Schumacher“ weiterlesen

11. Oktober 2020: Wien Wahl mit SPÖ-BundesbildungsfunktionärInnen!

In Wien werden am Sonntag 11. Oktober 2020 die Landtags- und Bezirksvertretungswahlen durchgeführt. Diese Wahlen gelten als richtungsweisend für die gesamte Sozialdemokratie. Sowohl in Österreich als auch im Ausland wird genau auf den Ausgang der Wahl im „Roten Wien“ geachtet. Auch einige unserer BildungsfunktionärInnen stehen am Sonntag zur Wahl! Allen voran der jahrzehntelange Bildungsfunktionär und„11. Oktober 2020: Wien Wahl mit SPÖ-BundesbildungsfunktionärInnen!“ weiterlesen

9. Oktober 2020: Herzliche Gratulation zum Geburtstag lieber Heinz Fischer!

Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation wünscht dem großen Erwachsenenbildner und Bundespräsidenten a.D. alles Gute zum heutigen Geburtstag.  Nehmen seinen zahlreichen politischen Funktionen und Mandaten, unter anderem Wissenschaftsminister und Präsident des österreichischen Nationalrates ist er stets ein Mann der Bildung geblieben. Dazu wurde er am 26. April 2016 vom Vorstand des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen nach Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident in die Funktion des Präsidenten„9. Oktober 2020: Herzliche Gratulation zum Geburtstag lieber Heinz Fischer!“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #17 Steffen Hofmann

Heute dürfen wir auf das neue Gespräch in der Zeit.Gespräche Serie hinweisen! Der Ausnahme-Fußballer Steffen Hofmann ist mit 554 Spielen für Rapid Wien Rekordspieler und mit 128 erzielten Toren zweitbester Torschütze der Wiener Vereinsgeschichte, ist der nächster Gast in den Zeit.Gesprächen. In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #17 Steffen Hofmann“ weiterlesen

8. Oktober 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um Oswald Bazant

Die SPÖ Bundesbildungsorganisation trauert um „Ossi“ Bazant. Der leidenschaftliche Erwachsenenbildner verstarb im 80. Lebensjahr. Neben seinem Einsatz für die Erwachsenenbildung war er auch politisch im Kreise der Kinderfreunde und der Internationalen Solidarität tätig. Der 1940 in Wien geborene Oswald Bazant interessierte sich schon früh für Integration und Entwicklungsarbeit und begann 1962 bei den Wiener Kinderfreunden.„8. Oktober 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um Oswald Bazant“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #16 Cornelius Obonya

Heute dürfen wir auf das neue Gespräch in der Zeit.Gespräche Serie hinweisen! Der berühmte österreichische Schauspieler Cornelius Obonya, bekannt unter anderem als Jedermann, ist der nächster Gast in den Zeit.Gesprächen. In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #16 Cornelius Obonya“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #15 Daniela Fally

Heute dürfen wir auf das neue Gespräch in der Zeit.Gespräche Serie hinweisen! „Wir trotzen der Angst. Denn die Kunst ist uns wichtig“, so Starsopranistin an der Wiener Staatsoper. Sie spricht in den Zeit.Gesprächen über den Berufseinstieg junger Künstlerinnen, die Sicherheitskonzepte der Staatsoper und die Verbindung von Beruf und Familie. In einem neuen Blog wird der„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #15 Daniela Fally“ weiterlesen

Presseaussendung 19. September 2020: Bürgermeister Dr. Michael Ludwig in den „Zeit.Gesprächen“: „Wien hat Vorbildcharakter!“

Wiens Bürgermeister im Gespräch mit SPÖ-Bundesbildungsvorsitzendem Gerhard Schmid: „Das Miteinander liegt in der DNA der Stadt Wien und der Sozialdemokratie“ Wien (OTS/SK) – „Zeit.Gespräche“, das neue und informative Kommunikationsformat der SPÖ-Bundesbildungsorganisation, wartet in der aktuellen Ausgabe mit einem ganz besonderen Highlight auf. Gast bei SPÖ-Bundesbildungsvorsitzendem Dr. Gerhard Schmid ist diesmal Wiens Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, der im„Presseaussendung 19. September 2020: Bürgermeister Dr. Michael Ludwig in den „Zeit.Gesprächen“: „Wien hat Vorbildcharakter!““ weiterlesen

18. September 2020: Parkbenennung nach Hugo Pepper in Hietzing durch den Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden Dr. Gerhard Schmid

Hugo Pepper war Zeit seines Lebens ein sozialdemokratischer Erwachsenenbildner und aktiver Antifaschist. Er musste die Gräuel des 2. Weltkriegs erleben und hatte sich auch schon davor für Schwächere und Ausgegrenzte eingesetzt. Seine Leistungen wurden vielfach honoriert, auch von Seiten der Stadt Wien und der Republik Österreich. Diese Parkbenennung wurde im festlichen Rahmen mit seiner Familie„18. September 2020: Parkbenennung nach Hugo Pepper in Hietzing durch den Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden Dr. Gerhard Schmid“ weiterlesen

18. September 2020: Niederösterreichische Jugendakademie zu Besuch in Wien

Angeführt durch die niederösterreichische Landesbildungsvorsitzende Beate Raabe-Schasching besuchten Nachwuchshoffnungen der SPÖ Niederösterreich Wien und seine politischen Einrichtungen. Dabei durfte auch das Wiener Rathaus nicht fehlen, Landtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober, Wiener SPÖ-Bildungssekretär, empfing die Gruppe zum politischen Austausch. Ebenso wurde die Wahlzentrale der SPÖ Wien und die Parlamentsfraktion besucht, beim Zusammentreffen mit der Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid„18. September 2020: Niederösterreichische Jugendakademie zu Besuch in Wien“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #14 Bürgermeister Dr. Michael Ludwig

Heute dürfen wir auf ein ganz besonderes Gespräch hinweisen! „Wien hat Vorbildcharakter“, sagt der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig. Außerdem spricht er darüber, an welchen großen Stellschrauben zu drehen ist. In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #14 Bürgermeister Dr. Michael Ludwig“ weiterlesen

14. September 2020: Schulstart für rund 621.000 Schülerinnen und SchülerInnen in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg

Heute wird auch die Schule in sechs weiteren Bundesländern wieder gestartet. Für etwa 50.000 Kinder wird es auch der erste Schultag sein. SPÖ Bundesbildungsvorsitzender Dr. Gerhard Schmid: „Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen einen schönen Schulstart! Neben den wichtigen schulischen Inhalten geht es aber in diesen aufregenden Zeiten auch darum, dass alle am Schulbetrieb Teilnehmenden,„14. September 2020: Schulstart für rund 621.000 Schülerinnen und SchülerInnen in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #13 Josef Penninger

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #13 Josef Penninger“ weiterlesen

Presseaussendung 9. September 2020: Genetiker Josef Penninger Gast in den „Zeit.Gesprächen mit Gerhard Schmid“

Wien (OTS/SK) – Blog der SPÖ-Bundesbildungsorganisation wartet mit nächstem Highlight auf – Reinschauen auf http://www.facebook.com/zeit.gespraeche.gerhard.schmid „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“, das neue Kommunikationsformat der SPÖ-Bundesbildungsorganisation, wartet auf www.facebook.com/zeit.gespraeche.gerhard.schmid Woche für Woche mit hoch interessanten Gesprächen mit Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft auf. Nach viel beachteten Gesprächen u.a. mit Altkanzler Franz Vranitzky, Journalist Hugo Portisch, Klima-Aktivistin Lena„Presseaussendung 9. September 2020: Genetiker Josef Penninger Gast in den „Zeit.Gesprächen mit Gerhard Schmid““ weiterlesen

7. September 2020: Zum heutigen Schulstart in Wien, Niederösterreich und Burgenland wünschen wir alles Gute!

Bildung ist eines der wichtigsten Güter, die wir in unserer Gemeinschaft haben. Die Sozialdemokratie war seit dem Anfang ihres Bestehens eine fortschrittliche Bildungsbewegung. Das haben wir uns auch für die heutige Zeit vorgenommen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Einführung der kostenfreien Ganztagsschule, auch inklusive des Mittagsessen, in Wien. Dort wo Sozialdemokratie gestalten kann, zeigt„7. September 2020: Zum heutigen Schulstart in Wien, Niederösterreich und Burgenland wünschen wir alles Gute!“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #12 Doris Zametzer

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #12 Doris Zametzer“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #11 Christian Ludwig Attersee

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #11 Christian Ludwig Attersee“ weiterlesen

Olaf Scholz ist der Kanzlerkandidat der SPD

Als internationale Bildungsorganisation ist es uns eine große Freude, dass der derzeitige deutsche Finanzminister und ehemalige Hamburger Oberbürgermeister Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten der SPD für die kommende Wahl 2021 in Deutschland aufgestillt wurde. Seit vielen Jahren bestehen zwischen Olaf Scholz und der österreichischen Sozialdemokratie intensive unterschiedliche Kontakte. Zuletzt freuten wir uns über einen Besuch beim„Olaf Scholz ist der Kanzlerkandidat der SPD“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #10 Lukas Resetarits

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #10 Lukas Resetarits“ weiterlesen

19. August 2020: 90. Geburtstag von Franz Leichter

Wir gratulieren sehr herzlich dem Freund der SPÖ-Bildungsorganisation Franz Leichter. Bei vielen seiner Besuche hatten wir die Möglichkeit uns intensiv auszutauschen. Zuletzt trafen wir persönlich im Sommer 2019 gemeinsam in der Wiener Volkshochschule Urania bei einer Buchpräsentation über die Arbeit seiner Mutter Käthe Leichter zusammen. Am 1. Mai 2020 organisierten die Wiener und Tiroler SPÖ„19. August 2020: 90. Geburtstag von Franz Leichter“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #09 Harald Krassnitzer

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #09 Harald Krassnitzer“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #08 Lena Schilling

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #08 Lena Schilling“ weiterlesen

6. August 2020: Gedenken zum 75. Jahrestag des Abwurfs einer US-Atombombe auf die japanische Stadt 75 Jahre Hiroshima

Die Sozialdemokratie ist seit ihrem Entstehen eine internationale Friedens- und Bildungsbewegung. Nicht nur das Wissen, dass alles Leid dieser Welt von Hass und Gier, Gewalt und Krieg ausgeht, bewegt uns dazu, immer wieder an die schrecklichen Ereignisse kriegerischer Auseinandersetzungen zu gedenken. In diesem Sinne fordern wir: Nie wieder Krieg! Friedensdenkmal in Hiroshima-Bild: Von Dmitrij Rodionov (DR) –„6. August 2020: Gedenken zum 75. Jahrestag des Abwurfs einer US-Atombombe auf die japanische Stadt 75 Jahre Hiroshima“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #07 Helmut Brandstätter

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #07 Helmut Brandstätter“ weiterlesen

Presseaussendung 29. Juli 2020: 30. Todestag von Bruno Kreisky: SPÖ-Bundesbildungsorganisation würdigt „großen Sozialdemokraten und visionären Staatsmann“

Schmid und Markytan: „Kreisky hat Österreich gerechter, moderner und chancenreicher gemacht“ – Fortschrittliche Bildungspolitik als Reformmotor der Kreisky-Ära Wien (OTS/SK) – Anlässlich des 30. Todestags des ehemaligen Bundeskanzlers und langjährigen SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Bruno Kreisky hat die SPÖ-Bundesbildungsorganisation heute, Mittwoch, die Bedeutung des „großen Sozialdemokraten und visionären Staatsmanns Bruno Kreisky und seines umfassenden Reformwerks“ betont. „Bruno Kreisky war nicht„Presseaussendung 29. Juli 2020: 30. Todestag von Bruno Kreisky: SPÖ-Bundesbildungsorganisation würdigt „großen Sozialdemokraten und visionären Staatsmann““ weiterlesen

27. Juli 2020: Zusammentreffen mit dem steirischen SPÖ-Landesparteivorsitzenden Anton Lang

Im Rahmen der gegenseitigen Besuche der SPÖ-Bundesbildungsorganisation trafen der Vorsitzende Gerhard Schmid mit dem steirischen Landesparteivorsitzenden Anton Lang zum Austausch über die politische Bildungsarbeit in der Steiermark. Im Büro des stellvertretenden Landeshauptmann wurde mit dem steirischen Landesbildungsvorsitzenden Wolfgang Moitzi festgehalten, an welchen Projekten gemeinsam in den nächsten Monaten gearbeitet wird.

26. Juli 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um den ehemaligen SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel

Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation trauert um Hans-Jochen Vogel. Er war der erste Vorsitzende der wiedervereinigten SPD. Er war ein großer Sozialdemokrat, ein Vorbild, ein Freund. Hans-Jochen Vogel kämpfte sein Leben lang für sozialdemokratische Werte, eine gerechte Welt und für ein einiges Europa. Er wird fehlen. Hans-Jochen Vogel war ein sozialdemokratischer Internationalist. In diesem Zusammenhang war er auch„26. Juli 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um den ehemaligen SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #06 Margaretha Kopeinig

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky, die Schauspielerin Erika Pluhar, die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #06 Margaretha Kopeinig“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #05 Hugo Portisch über China, das feige Europa und den feigen Trump

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste waren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #05 Hugo Portisch über China, das feige Europa und den feigen Trump“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #04 Erika Pluhar

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste sind Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.https://www.bildbotschaft.at/kunden/GerhardSchmid/04_Pluhar_Final.mp4

Freitalk am Freitag, den 10.Juli um 17:00 Uhr – Renner Institut Tirol Thema: Sozialdemokratie und Digitalisierung mit SPD Vorsitzende Saskia Esken

FreiTALK am Freitag, den 10.Juli 2020 um 17:00 Uhr Das Diskutieren, das Austauschen und das Politisieren sind uns in den letzten Wochen und Monaten abgegangen.Deshalb hat das Renner-Institut Tirol das neue Format „FreiTALK“ ins Leben gerufen. Dort diskutieren wir aktuelle, tagespolitische Themen mit Expert_innen. Ziel dabei ist, dass Du als Parteimitglied mitdiskutieren und dich einbringen„Freitalk am Freitag, den 10.Juli um 17:00 Uhr – Renner Institut Tirol Thema: Sozialdemokratie und Digitalisierung mit SPD Vorsitzende Saskia Esken“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #03 Franz Vranitzky

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste sind Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #03 Franz Vranitzky“ weiterlesen

Presseaussendung 26. Juni 2020: „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“: Erfolgreicher Start des neuen Blogs der SPÖ-Bundesbildungsorganisation

Gleich reinschauen auf http://www.facebook.com/zeit.gespraeche.gerhard.schmid/ – Gespräche mit Persönlichkeiten wie Franz Vranitzky, Erika Pluhar u.v.a. Wien (OTS/SK) – Informativ, aktuell und am Punkt: Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation hat in Zusammenarbeit mit dem Karl-Renner-Institut ein neues Kommunikationsformat gestartet. Unter dem Titel „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ lässt SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Dr. Gerhard Schmid wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen, die gestaltet haben und gestalten. Die„Presseaussendung 26. Juni 2020: „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“: Erfolgreicher Start des neuen Blogs der SPÖ-Bundesbildungsorganisation“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #02 Barbara Prainsack

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste sind Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #02 Barbara Prainsack“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #01 Thomas Szekeres

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste sind Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #01 Thomas Szekeres“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid

In einem neuen Blog wird der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid in den nächsten Monaten wöchentlich Persönlichkeiten zu Wort kommen lassen, die gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Die ersten vier Gäste sind Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, Universitätsprofessorin Barbara Prainsack, der ehemalige Bundeskanzler Franz Vranitzky und die Schauspielerin Erika Pluhar.„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ weiterlesen

23. Juni 2020, 16:00: Mit Herz und Hirn für Wien

Bürgermeister Michael Ludwig tritt als Spitzenkandidat der Wiener Sozialdemokratie für die Wahlen in Wien an. In den letzten Monaten, während der Corona-Krise, hat es sich gezeigt, dass unsere Stadt mehr denn je die Sozialdemokratie braucht. Politische Projekte des Roten Wien wie die kommunale Daseinsvorsorge haben sich in dieser Krise stark bewährt. Auch die überparteiliche Zusammenarbeit„23. Juni 2020, 16:00: Mit Herz und Hirn für Wien“ weiterlesen

17. Juni 2020: Bundesbildungspräsidiumssitzung in Klagenfurt mit Landeshauptmann Peter Kaiser

Auf Einladung des SPÖ Kärnten Landesparteivorsitzenden und Landeshauptmann Peter Kaiser fand die Sitzung des SPÖ-Bundesbildungspräsidiums in der SPÖ Klagenfurt statt. Im Zuge dessen kam es auch im Landhaus zum Zusammentreffen des Bundesbildungsvorsitzenden Gerhard Schmid mit Landeshauptmann Peter Kaiser, ebenso gab es ein zusammentreffen der beiden Landtagspräsidenten: Reinhard Rohr aus Kärnten empfing Ernst Woller aus Wien.„17. Juni 2020: Bundesbildungspräsidiumssitzung in Klagenfurt mit Landeshauptmann Peter Kaiser“ weiterlesen

16. Juni 2020: Zusammentreffen der SPÖ Bildung mit der SPÖ Bildung Steiermark in Graz

Im Vorfeld der SPÖ-Bundesbildungspräsidiumssitzung in Klagenfurt nahm der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid die Möglichkeit wahr, einen politischen Abend in Graz zu verbringen. Neben dem Bundesbildungssekretariat wurde er vom Wiener Landtagspräsidenten, Vorsitzender der Wiener SPÖ-Bildung und stellvertretende Bundesbildungsvorsitzender Ernst Woller sowie den Wiener Landtagsabgeordneten und Wiener SPÖ-Bildungssekretär Mag. Marcus Schober begleitet. Trotz der intensiven Arbeit im„16. Juni 2020: Zusammentreffen der SPÖ Bildung mit der SPÖ Bildung Steiermark in Graz“ weiterlesen

15. Juni 2020: Live aus Afrika: Namibia

Das Corona Virus legt die ganze Welt lahm, in Europa wird versucht unser gewohntes Leben mit Kurzarbeit und Abstandsregeln weiterhin am Laufen zu halten. Doch wie gehen die Menschen und Regierungen in afrikanischen Staaten damit um? Welche landespezifischen Probleme und Lösungsansätze gibt es in Ländern des globalen Südens? Diese und weitere Fragen diskutieren wir “Live„15. Juni 2020: Live aus Afrika: Namibia“ weiterlesen

5. Juni 2020: Videolesung zum Buch „Plädoyer eines Märtyrers“ Peter Veran

Die Wiener Bildungsakademie veranstaltet gemeinsam mit dem Bund Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Opfer des Faschismus und aktiver AntifaschistInnen sowie deren Bezirksorganisation Donaustadt sowie der SPÖ Bildung die Videolesung von Peter Veran „Plädoyer eines Märtyrers“ Peter Veran Plädoyer eines Märtyrers. Eine Groteske (Promedia, 2020) Österreich im Jahr 2020: 86 Jahre nach dem Aufstand im Februar 1934 gegen die sich verfestigende„5. Juni 2020: Videolesung zum Buch „Plädoyer eines Märtyrers“ Peter Veran“ weiterlesen

2. Juni 2020: Bruno Kreisky Preis für das Politische Buch an Dr. Barbara Coudenhove-Kalergi

In Corona-Zeiten gehen auch Preisverleihungen neue Wege. Der Bruno-Kreisky-Preis für das publizistische Gesamtwerk 2019 ging an die Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi. Im Wiener Rathaus wurde in einer medienöffentlichen Veranstaltung der Preis vom Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, SPÖ Bundesbildungsvorsitzender Dr. Gerhard Schmid, Nationalratspräsidentin und Präsidentin des Karl-Renner-Instituts Doris Bures sowie Dr. Hannes Swoboda überreicht.Die Preisträgerin verwies bei ihren Dankesworten darauf, dass „es„2. Juni 2020: Bruno Kreisky Preis für das Politische Buch an Dr. Barbara Coudenhove-Kalergi“ weiterlesen

28. Mai 2020: Blackout – Kein Licht, kein Strom, kein Telefon – was tun?

Für längere Stromausfälle, wie bei einem Blackout, kann man vorsorgen. Wie könnte ein längerfristiger und großflächiger Stromausfall entstehen?Welche mögliche Folgen hat ein Blackout für die Bevölkerung?Was macht Ihren Haushalt krisensicher?All diese Frage werden im Zuge des Vortrages „Blackout“ beantwortet.(Dauer des kostenlosen Vortrages ca. 1,5 Stunden). Inhalte des Vortrages:Wie ist der Zivilschutz aufgebaut?Die Warn- und AlarmsystemeBevorratung,„28. Mai 2020: Blackout – Kein Licht, kein Strom, kein Telefon – was tun?“ weiterlesen

25. Mai 2020: Live – Social MonTalk – Kommt nach Kärnten!

Wie Österreichs beliebtestes Sommerurlaubsland sich auf die Hochsaison in der Corona-Krise vorbereitet. Ab in den Süden! Das Motto der meisten Sommerurlaube gilt auch innerhalb der Alpenrepublik. Fast 50 Prozent der Österreicher*innen wollen im Juli, August oder September auf eine Erholungsreise gehen. Mehr als die Hälfte davon möchte diesen Urlaub in Österreich verbringen. Ihr beliebtestes Ziel„25. Mai 2020: Live – Social MonTalk – Kommt nach Kärnten!“ weiterlesen

25. Mai 2020: Live aus der EU mit Michaela Kauer, Leiterin des Wien-Hauses in Brüssel und Marina Laux aus Paris

Seit vielen Jahren bietet die Wiener Bildungsakademie politische Bildungsreisen an. Im Zuge dessen wird auch immer an beständigen Kontakten gearbeitet. Deswegen freuen wir uns ganz besonders, dass wir nach Schaltungen nach Innsbruck, Petzenkirchen, Venedig, Stockholm, Oostende, Gdanzk, St. Gallen, St. Lorenzen, Berlin, Budapest, Hongkong und New York nun mit zwei weiteren wichtigen Ansprechpartnerinnen die Europäische„25. Mai 2020: Live aus der EU mit Michaela Kauer, Leiterin des Wien-Hauses in Brüssel und Marina Laux aus Paris“ weiterlesen

19. Mai 2020: Corona und die Hochschule – Onlineseminar

Schön wär‘s: Online Lehre als Schritt Richtung Bildungsgerechtigkeit? Wenn man in Zukunft an Corona und Studieren zurückdenken wird, scheint es als würde vor allem eines in Erinnerung bleiben: die langersehnte Digitalisierung hat endlich auch Einzug an Österreichs Hochschulen gefunden. Doch Moment: wer kann sich tatsächlich in der aktuellen Situation darüber freuen, die Vorlesung endlich sooft„19. Mai 2020: Corona und die Hochschule – Onlineseminar“ weiterlesen

6. Mai 2020: Corona und der Mythos Markt – Walter Ötsch im Gespräch.

Begrüßung Michaela SchmidtLeiterin der Abteilung Wirtschaft, AK Salzburg Referent Walter ÖtschProfessor für Ökonomie und Kulturgeschichte, Cusanus Hochschule Moderation Josef WeilhartnerLandesvorsitzender BSA Salzburg Ad personam – Walter Ötsch Prof. Dr. Walter Ötsch ist Professor für Ökonomie und Kulturgeschichte an der Cusanus Hochschule. Davor war als Leiter des (Forschungs-)Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft an der Johannes Kepler-Universität Linz„6. Mai 2020: Corona und der Mythos Markt – Walter Ötsch im Gespräch.“ weiterlesen

5. Mai 2020: Zur Zukunft des ORF: Unabhängiger, Digitaler, Offener?

Online Werkstatt des Renner Instituts – Wissen, was los ist. Damit wir wissen, was los ist, möchten wir – auch in Zeiten wie diesen – weiterhin neue Impulse und Denkansätze bieten. Online. Mit kompetenten Referentinnen und Referenten. Innerhalb von 20 Minuten. Mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich einzubringen (dann max. 60 Minuten). Da„5. Mai 2020: Zur Zukunft des ORF: Unabhängiger, Digitaler, Offener?“ weiterlesen

5. Mai 2020: Der Junge der seinem Vater nach Auschwitz folgte – Lesung von Magdalena Martha Maria Schneider im Gespräch mit Peter Kleinmann

Fritz Kleinmann fasst einen unglaublichen Beschluss: Da er seinen Vater nicht alleinlassen will, folgt er ihm nach Auschwitz. Wir werden an diesem Abend eine teilweise Lesung des Buches vornehmen und eine Diskussion mit einem Nachfahren durchführen. Peter Kleinmann, üblicherweise in ganz Österreich als Mister Volleyball bekannt, steht uns als Gesprächspartner zu seiner Familiengeschichte zur Verfügung! Jeremy Dronfields„5. Mai 2020: Der Junge der seinem Vater nach Auschwitz folgte – Lesung von Magdalena Martha Maria Schneider im Gespräch mit Peter Kleinmann“ weiterlesen

4. Mai 2020: Corona – vom Bier zum Virus

Die Corona-Krise stellt auch Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättenbereich vor ernste wirtschaftliche Herausforderungen.  Etliche Unternehmungen werden die Sperren nicht überleben. Aber warum ist das so? Rettet nicht die Regierung die Unternehmungen, wie überall angekündigt? Reicht nicht das Angebot zur Kurzarbeit? Und wird sich nicht auch langfristig die Situation verändern? Wir sprechen mit drei Branchenvertreterinnen:„4. Mai 2020: Corona – vom Bier zum Virus“ weiterlesen

4. Mai 2020: Live aus Hongkong! 喺香港生活!

Ein Jahr nach dem Besuch der Wiener Bildungsakademie in Peking und Hongkong hat sich die Situation auf etlichen Ebenen verändert. Zuerst entstanden die Demonstrationen gegen die Regierung, und vor kurzem nahm der Corona-Virus aus Wuhan seinen Lauf über die ganze Welt! Für uns ist es wichtig einen Blick vor Ort zu bekommen! Wir freuen uns„4. Mai 2020: Live aus Hongkong! 喺香港生活!“ weiterlesen

Presseaussendung 1. Mai 2020: Gerhard Schmid zu 1. Mai: Bildungspolitik ist gerade in Corona-Zeiten Schlüssel zu sozialer Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung

Schere ökonomischer Unterschiede wird noch weiter auseinandergehen – Investitionen in Bildung gefordert Wien (OTS/SK) – „Soziale Gerechtigkeit, die Bekämpfung der Armut und die Sicherung und Schaffung von Arbeit sind nach über 130 Jahren noch immer die zeitgemäßen Forderungen der Sozialdemokratie“, erklärt der Vorsitzende der SPÖ-Bildung Gerhard Schmid anlässlich des 1. Mai. Wobei Schmid als Schlüssel dazu die„Presseaussendung 1. Mai 2020: Gerhard Schmid zu 1. Mai: Bildungspolitik ist gerade in Corona-Zeiten Schlüssel zu sozialer Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung“ weiterlesen

1. Mai 2020: 1. Mai: Die neue SPÖ Tirol feiert digitalen Tag der Arbeit

Von Heinz Fischer bis Russkaja: Buntes Online-Programm als Ersatz für lokale Maiveranstaltungen Am 1. Mai vor 130 Jahren gingen ArbeiterInnen in Österreich erstmals auf die Straße, um für ihre Rechte zu kämpfen. „Ein wichtiges Datum. Nicht nur für die Sozialdemokratie, sondern für ganz Österreich“, hält Dr. Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender und Klubobmann der neuen SPÖ Tirol,„1. Mai 2020: 1. Mai: Die neue SPÖ Tirol feiert digitalen Tag der Arbeit“ weiterlesen

Freitag, 1. Mai 2020; 16:00 Uhr: Live from New York! International Workers Day in Vienna and New York during the Corona Crises with Franz Leichter, former New York State Senator and son of Käthe Leichter

Live from New York!  International Workers Day in Vienna and New York during the Corona Criseswith Franz Leichter, former New York State Senator and son of Käthe Leichter Franz Leichter has been a good friend of the WBA for many years. In the course of the research on the work of his unforgettable mother Käthe„Freitag, 1. Mai 2020; 16:00 Uhr: Live from New York! International Workers Day in Vienna and New York during the Corona Crises with Franz Leichter, former New York State Senator and son of Käthe Leichter“ weiterlesen

PRESSEAUSSENDUNG: 21. April 2020: 50 Jahre Angelobung Regierung Kreisky – Schmid: Bildungsschub für Österreich – Chance auf höhere Bildung für jedes Kind

So wie Gratis-Schulbücher in den 70ern braucht es jetzt Zugang zu Endgeräten für alle SchülerInnen Wien (OTS/SK) – Am 21. April jährt sich zum 50. Mal die Angelobung der ersten Regierung Kreisky. “Die 13 Jahre seiner Kanzlerschaft haben Österreich geprägt wie keine andere Periode der Zweiten Republik. Der Reformschub und die Verwirklichung des Wohlfahrtsstaates, verbunden„PRESSEAUSSENDUNG: 21. April 2020: 50 Jahre Angelobung Regierung Kreisky – Schmid: Bildungsschub für Österreich – Chance auf höhere Bildung für jedes Kind“ weiterlesen

29. Februar 2020: Wiener SPÖ Landesbildungskonferenz

Klimapolitik ist vor allem Sozialpolitik: Wir verbinden Klimaschutz mit sozialem Zusammenhalt. Wir sind uns einig: Klimapolitik ist vor allem Sozialpolitik. Darüber diskutierten Bürgermeister Michael Ludwig, Umweltstadträtin Ulli Sima und Fridays for Future Vienna Aktivistin Lena Schilling bei der Konferenz der Wiener SPÖ-Bildung in der Wiener Urania: „In der Sozialdemokratie haben wir uns immer schon dafür„29. Februar 2020: Wiener SPÖ Landesbildungskonferenz“ weiterlesen

26. Februar 2020: Politischer Aschermittwoch der BayernSPD in Vilshofen mit der SPD Bundesparteivorsitzenden Saskia Esken

Seit einigen Jahren besuchen die Landesbildungsorganisationen Salzburg und Wien den politische Aschermittwoch in Bayern. Damit hat sich ein jährlicher politischer Austausch zwischen Österreich und dem süddeutschem Raum etabliert. 2020 trat neben der BayernSPD-Vorsitzenden Natascha Kohnen und dem Passauer Ober-Bürgermeister Jürgen Dupper auch die SPD-Bundesparteivorsitzende Saskia Esken auf. Die Wurzeln des politischen Aschermittwochs liegen im 16. Jahrhundert:„26. Februar 2020: Politischer Aschermittwoch der BayernSPD in Vilshofen mit der SPD Bundesparteivorsitzenden Saskia Esken“ weiterlesen

15. Februar 2020: Josef Hindels Symposium zum Thema´“Mit Karacho in die Zukunft“

Das Josef Hindels Symposium findet seit 1993 jährlich statt, mit der Zielsetzung, historisch grundsätzliche und aktuelle Themenbereiche im Sinne Josef Hindels zu behandeln. Kaum ein Thema ist die letzten Jahre so präsent wie unser Klima. Welche Antworten haben wir auf die brennenden Fragen der jungen KlimaaktvistInnen und wie weit darf Aktivismus gehen? Wir möchten diese„15. Februar 2020: Josef Hindels Symposium zum Thema´“Mit Karacho in die Zukunft““ weiterlesen

12. Februar 2020: Gedenken an den 12. Februar 1934

Februarfeier im Wiener Reumannhof: möge die Erinnerung an den heroischen Kampf der Männer und Frauen des Februar 1934 für ein freies und demokratisches Österreich Verpflichtung für uns sein, heute mit ganzer Kraft für Demokratie, Freiheit, Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit einzutreten! Alle Bilder der Wiener Bildungsakademie

31. Jänner 2020: Themeninitiative Nachhaltigkeit

Am 31. Jänner 2020 fand in den Räumlichkeiten der Bezirksorganisation Mariahilf & Neubau (BO 6&7) die Nachhaltigkeitskonferenz der Bundesthemeninitiative Umwelt und Nachhaltigkeit statt.Nach einer kurzen Einleitung begrüßte Christian Kaiserseder die zahlreich erschienenen Teilnehmer. Unter den Gästen befanden sich unter anderen auch die Nationalrätin Sonja Hammerschmid und Nationalrätin Julia Herr, sowie der SPÖ Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan.„31. Jänner 2020: Themeninitiative Nachhaltigkeit“ weiterlesen

26. Jänner 2020: SPÖ Bundesbildung gratuliert Hans Peter Doskozil zur absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl im Burgenland

SPÖ Bundesbildungsvorsitzender Dr. Gerhard Schmid durfte sich mit dem Wiener SPÖ Landesbildungssekretär Mag. Marcus Schober als einer der ersten Gratulanten beim Landeshauptmann Hans Peter Doskozil einstellen. Die große Verbundenheit der handelnden Personen trägt auch zu einer hervorragenden Arbeit der SPÖ-Landesbildungsorganisation im Burgenland bei.

25. Jänner 2020: Besuch der SPÖ Bildung Tirol in Wien beim SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden Gerhard Schmid und dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig

Im Zuge des Besuchs der SPÖ Bildung Tirol, angeführt von der Landesbildungssekretärin Eva Steibl, von Wien war ein Zusammentreffen mit dem Bundesbildungsvorsitzenden Dr. Gerhard Schmid am Programm. Das Treffen fand auf Einladung des Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Ludwig im Wiener Rathaus statt. Anschließend an das politische Abendgespräch besuchte die Gruppe den 6. Wiener Wissenschaftsball. Das„25. Jänner 2020: Besuch der SPÖ Bildung Tirol in Wien beim SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden Gerhard Schmid und dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig“ weiterlesen

PRESSEAUSSENDUNG: 5. Jänner 2020: Schmid: Türkis-grünes Regierungsprogramm in den Kapiteln Bildung, Wissenschaft und Forschung dünn und ohne wesentliche Neuerungen

SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender kritisiert ambitionsloses Bildungsprogramm – Notwendige Offensive für politische Bildung fehlt Wien (OTS/SK) – Kritik am türkis-grünen Bildungsprogramm äußerte heute, Sonntag, der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Gerhard Schmid: „Das Regierungsprogramm ist speziell in den Kapiteln Bildung, Wissenschaft und Forschung dünn und ohne wesentliche Neuerungen gehalten und stützt sich auf bekannte Floskeln und Schlagworte.“ Im Zentrum stehen vorwiegend strukturelle„PRESSEAUSSENDUNG: 5. Jänner 2020: Schmid: Türkis-grünes Regierungsprogramm in den Kapiteln Bildung, Wissenschaft und Forschung dünn und ohne wesentliche Neuerungen“ weiterlesen

11. Dezember 2019: Bundesbildungspräsidium in Innsbruck

Das SPÖ-Bundesbildungspräsidium traf sich zu ihrer Sitzung am Mittwoch 11. Dezember 2019 in der SPÖ Tirol in Innsbruck. Neben der Begrüßung des SPÖ Tirol Vorsitzenden Georg Dornauer standen die Planungen für das Jahr 2020 und die Berichte aus den Organisationen und Bundesländern am Programm.

11. Dezember 2019: Pressekonferenz Bildung in Innsbruck

Mehr Mut und Investitionen in die Bildung Im Vorfeld der heutigen Sitzung des Bundesbildungspräsidiums hat die neue SPÖ Tirol zur gemeinsamen Pressekonferenz von SP-Bildungsvorsitzendem Gerhard Schmid und Landesparteivorsitzenden Georg Dornauer geladen. Die SPÖ-Vertreter sprachen sich dabei für mehr Mut und Investitionen im Bildungsbereich aus. „Die Anforderungen der Arbeits- und Lebensrealität steigen rasant an. Das müssen„11. Dezember 2019: Pressekonferenz Bildung in Innsbruck“ weiterlesen

10. Dezember 2019: Zusammentreffen mit der SPÖ Vorarlberg

In Vorbereitung auf das SPÖ-Bundesbildungspräsidium im Westen Österreichs besuchte der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Dr. Gerhard Schmid Bregenz. Auch im westlichsten Bundesland Österreichs ist die SPÖ-Bildungsorganisation stark vertreten und so konnten sehr wertvolle Gespräche geführt werden. Gerade im Zusammenhang mit den bevorstehenden Gemeinderatswahlen im Frühjahr 2020 ist die Bildungsorganisation verstärkt im Einsatz. Mit dem SPÖ-Vorarlberg Landesparteivorsitzende Martin Staudinger,„10. Dezember 2019: Zusammentreffen mit der SPÖ Vorarlberg“ weiterlesen

23. November 2019: Bildung in Tirol. Und alle kommen mit.

Die SPÖ-Tirol Landesbildung hat zu einer Bildungsenquete amSamstag, dem 23. November 2019 am Grillhof, Grillhofweg 100, Innsbruck/Iglseingeladen. Es ist uns gelungen, für diese Veranstaltung hochkarätige Expert_innen und Experten zu gewinnen, die uns die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Elementarpädagogik, Inklusion, duale Ausbildung und digitales Lernen präsentieren. 1.) Begrüßung2.) Kabarett „Ein Mann sieht rot! Man muss„23. November 2019: Bildung in Tirol. Und alle kommen mit.“ weiterlesen

PRESSEAUSSENDUNG: 21. September 2019: SPÖ-Bundesbildung: Mit Marko Feingold hat Österreich einen großen Patrioten, Sozialdemokraten und Aufklärer verloren

Mit großer Betroffenheit über den Tod von Marko Feingold erklärte der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Gerhard Schmid am Samstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst: „Marko Feingold war ein großer Österreicher, ein Patriot, und Sozialdemokrat, ein Aufklärer im besten Sinne des Wortes, der als Zeitzeuge unendlich viel für die Menschenbildung getan hat. Keine Schülerin und kein Schüler, aber auch alle anderen,„PRESSEAUSSENDUNG: 21. September 2019: SPÖ-Bundesbildung: Mit Marko Feingold hat Österreich einen großen Patrioten, Sozialdemokraten und Aufklärer verloren“ weiterlesen

12. September 2019: Bundesbildungspräsidium in St. Pölten

Das SPÖ-Bundesbildungspräsidium traf sich zu ihrer Sitzung am 12. September 2019 in der SPÖ Niederösterreich in St. Pölten. Neben der Begrüßung des SPÖ Niederösterreich Vorsitzenden Franz Schnabl standen die aktuellen Nationalrats-Wahlkampfauseinandersetzungen und die Berichte aus den Organisationen und Bundesländern am Programm.

4. September 2019: 150. Geburtstag von Karl Seitz

Am Mittwoch 4. September 2019 jährt sich der Geburtstag des großen Wiener Bürgermeisters und längstdienensten SPÖ Vorsitzenden Karl Seitz zum 150. Mal. Dazu trafen Bundesbildungsvorsitzender Prof. Dr. Gerhard Schmid mit Wiener Bildungsakademie Direktor und Landtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober, Landtagsabgeordneter Gerhard Spitzer sowie Vorsitzender der Freiheitskämpfer Gerald Netzl mit Bezirksvorsteher Georg Papai zusammen. SPÖ Bundesbildungsvorsitzender Prof.„4. September 2019: 150. Geburtstag von Karl Seitz“ weiterlesen

27. Juni 2019: DEMOKRATIE ERLESEN

Buchpräsentation im Rahmen der Reihe DEMOKRATIE erLESEN: ROSA JOCHMANN – POLITISCHE AKTEURIN UND ZEITZEUGIN Begrüßung und Moderation: Barbara Rosenberg, Projektleiterin DEMOKRATIE erLESEN, stv. Bundesbildungssekretärin Einleitung: CHRISTIAN DEUTSCH, Abg. zum Wiener Landtag und Gemeinderat, Vorsitzender des Verbands Wiener Volksbildung Buchpräsentation: VERONIKA DUMA, Historikerin, Autorin der Biographie und PETER AUTENGRUBER, Programmleiter des ÖGB-Verlags Rosa Jochmann (1901-1994) ist mehr als „nur“ eine historische Figur. Ihr Leben ist zugleich Mahnung für die Notwendigkeit des demokratischen und„27. Juni 2019: DEMOKRATIE ERLESEN“ weiterlesen

PRESSEAUSSENDUNG: 22. Juni 2019: SPÖ-Bundesbildungskonferenz – Gerhard Schmid neuer Bundesbildungsvorsitzender

Konferenz unter dem Motto „Demokratie und Menschenwürde“ Wien (OTS/SK) – Unter dem Motto „Demokratie und Menschenwürde“ hat heute, Samstag, die Bundesbildungskonferenz der SPÖ in der Wiener Urania stattgefunden. Bei der Konferenz wurde das Bundespräsidium neu gewählt – neuer Vorsitzender ist Gerhard Schmid, der sich „für eine sehr lebendige Bildungsarbeit, die traditionell im Herzen der Partei„PRESSEAUSSENDUNG: 22. Juni 2019: SPÖ-Bundesbildungskonferenz – Gerhard Schmid neuer Bundesbildungsvorsitzender“ weiterlesen

22. Juni 2019: Bundesbildungskonferenz der SPÖ: Demokratie und Menschenwürde

Am Samstag 22. Juni 2019 fand die Bundesbildungskonferenz der SPÖ im Dachsaal der Wiener VHS Urania statt. Neben den 101 ordentlichen Delegierten durfte über 40 Gastdelegierte bzw. GästInnen begrüßt werden. Der Bundesbildungsvorsitzende und Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig fasste in seiner Abschiedsrede seine 9jährige Tätigkeit zusammen. In einer Podiumsdiskussion zum Thema “Demokratie und Menschenwürde” wurden aktuelle Themen besprochen. Am„22. Juni 2019: Bundesbildungskonferenz der SPÖ: Demokratie und Menschenwürde“ weiterlesen

13. Mai 2019: Gerhard Schmid bei der Sitzung des Landesbildungsausschusses Oberösterreich

Am Montag 13. Mai besuchte der designierte Bundesbildungsvorsitzende Gerhard Schmid die Sitzung des Landesbildungsausschusses Oberösterreich. Dabei wurde in Diskussionen sichergestellt, dass auch in Zukunft die Bildungsreferate der SPÖ, sowohl im Bund, als auch in den Bundesländern, wichtige bildungspolitische Aufgaben wahrnehmen werden. Oberösterreichischer Landesbildungsvorsitzender und stellvertretender Bundesbildungsvorsitzender Bernd Dobesberger, Mitglied des Bundesbildungspräsidium Manuela Hiesmair, Landesbildungssekretärin Annemarie„13. Mai 2019: Gerhard Schmid bei der Sitzung des Landesbildungsausschusses Oberösterreich“ weiterlesen

15. Jänner 2019: Eröffnung des neuen Standorts des Renner Instituts

Neue Ära in der SPÖ-Bildungsarbeit: Gemeinsam mit vielen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern wurde der neue zentrumsnahe Standort in der Karl-Popper-Straße 8 im 10. Wiener Gemeindebezirk eröffnet. Die festlichen Ansprachen hielten die neue Präsidentin des Karl-Renner-Instituts Doris Bures, 2. Nationalratspräsidentin, der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, Vorsitzender der SPÖ-Bildung,-sowie die SPÖ-Bundesparteivorsitzende Dr.in Pamela Rendi-Wagner. Die Direktorin des„15. Jänner 2019: Eröffnung des neuen Standorts des Renner Instituts“ weiterlesen

10. November 2018: 100 Jahre Republik

Am Samstag, 11. November 2018, fanden sich auf Einladung der Wiener Bildungsakademie, der SPÖ, der SPÖ Wien, des SPÖ-Parlamentsklubs, des SPÖ-Klubs im Wiener Rathaus, der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen und des Dr.-Karl-Renner-Instituts zahlreiche VertreterInnen und FreundInnen der Sozialdemokratie in der Gösserhalle in Wien Favoriten ein, um auf 100 Jahre Republik Österreich zurückzublicken. Anlässlich des Jubiläums blickten„10. November 2018: 100 Jahre Republik“ weiterlesen

8. Dezember 2017: MATINÉE „150 JAHRE ARBEITERBILDUNGSBEWEGUNG“

Stadtsaal Wien, Mariahilfer-Str. 81, 1060 Wien Begrüßung: SONJA KATO, ModeratorinERNST WOLLER, Wiener Bildungsvorsitzender EinleitungsgesprächMICHAEL HÄUPL, Wiener Bürgermeister, Landesparteivorsitzender der SPÖ WienCHRISTIAN KERN, Bundesparteivorsitzender der SPÖ Talk „Die Arbeiterbildungsbewegung – Wurzeln und Zukunft”RENATE ANDERL, Vizepräsidentin des Österreichischen GewerkschaftsbundsGABRIELE HEINISCH-HOSEK, Bundesfrauenvorsitzende der SPÖMICHAEL LUDWIG, Stadtrat Wien, Bundesbildungsvorsitzender der SPÖMARCUS SCHOBER, Direktor der Wiener Bildungsakademie FestvortragHEINZ FISCHER, Bundespräsident a.D. Musikalische BegleitungALIOSHA BIZ & ALEXANDER SHEVCHENKO, Violine und AkkordeonPROJEKTCHOR DES WIENER ARBEITERSÄNGERBUNDS unter der Leitung„8. Dezember 2017: MATINÉE „150 JAHRE ARBEITERBILDUNGSBEWEGUNG““ weiterlesen

24. Juni 2015: Besuch der Zukunftsakademie Salzburg bei Bundesbildungsvorsitzendem Dr. Michael Ludwig

Vergangene Woche besuchte mich eine zehnköpfige Delegation der Zukunftsakademie aus Salzburg. Diese SPÖ-Nachwuchsakademie wurde bereits 2010 mit dem Ziel ins Leben gerufen, jungen Menschen eine fundierte politische Ausbildung anzubieten. Zahlreiche AbsolventInnen sind mittlerweile fest in der Salzburger SPÖ verankert, haben wichtige Funktionen in der Partei übernommen und kandidieren auf aussichtsreichen Stellen für Mandate auf Gemeinde-,„24. Juni 2015: Besuch der Zukunftsakademie Salzburg bei Bundesbildungsvorsitzendem Dr. Michael Ludwig“ weiterlesen

9. November 2014: 25 Jahre Mauerfall mit der SPÖ Wiener Bildung und der SPÖ Bildung Kärnten

Historische Schauplätze im Wandel der Zeit und die Bildungszentren der SPÖ mittendrin 70 Glückliche aus den Bildungszentren der SPÖ Wien, Kärnten und Linz fuhren am 7. November Richtung Deutschland. Ziel war es die geschichtliche und aktuelle politische Situation in Deutschland und der Tschechischen Republik zu erleben und dem wichtigen Ereignis des Mauerfalls zu gedenken. Es„9. November 2014: 25 Jahre Mauerfall mit der SPÖ Wiener Bildung und der SPÖ Bildung Kärnten“ weiterlesen

11. Oktober 2014: Bundesbildungskonferenz: Bildung – Chancen – Gerechtigkeit

Am 11. Oktober 2014 fand unter dem Motto „Bildung – Chancen – Gerechtigkeit“ die Bildungskonferenz der SPÖ in der Wiener Urania statt. In seinem Bericht gab der Vorsitzende Stadtrat Dr. Michael Ludwig einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Bildungsorganisation in den vergangenen beiden Jahren und über die aktuellen Herausforderungen und Aufgaben. Dabei präsentierte er„11. Oktober 2014: Bundesbildungskonferenz: Bildung – Chancen – Gerechtigkeit“ weiterlesen

10. Oktober 2014: Bildung – Chancen – Gerechtigkeit Werte, Ziele und Zukunftsperspektiven sozialdemokratischer Schulpolitik

ministerin für Unterricht, Kunst und Sport a.D.BARBARA WÜRZELBERGER, Schulleiterin offene Volkschule Lavantgasse Wien, Bundessekretärin des SLÖ Podium: Die Schule der Zukunft -Internationale Modelle und österreichische PerspektivenSUSANNE BRANDSTEIDL, Präsidentin des Stadtschulrats für WienCHRISTINA GÖTSCHHOFER, Vorsitzende der Aktion kritischer Schüler_innenELISABETH GROSSMANN, SPÖ-Bildungssprecherin im NationalratPETER HÖLLRIGL, Schulamtsleiter Provinz Bozen, SüdtirolPATRICK WOLF, Bundesvorsitzender des SLÖ ModerationSONJA KATO, unikato communications IN MEMORIAM Reinhard DumserFür den im August 2013 im„10. Oktober 2014: Bildung – Chancen – Gerechtigkeit Werte, Ziele und Zukunftsperspektiven sozialdemokratischer Schulpolitik“ weiterlesen

7. September 2012: Bildung – Das Tor der Zukunft Vortrag und Diskussion mit dem Bundesbildungsvorsitzenden der SPÖ, Stadtrat Dr. Michael Ludwig

Großer Saal des ÖGB, Südtirolerplatz 14-16, Innsbruck Da Österreich kaum Rohstoffe besitzt, ist der Staat auf eine Wissensgesellschaft angewiesen, will er den hohen Sozialstandard halten oder besser noch ausbauen. Nur so lassen sich Arbeitsplätze mit Zukunft sichern. Dafür braucht es ein modernes Bildungswesen, an dem möglichst viele Menschen teilhaben können. Eine längst fällige Bildungsreform wird„7. September 2012: Bildung – Das Tor der Zukunft Vortrag und Diskussion mit dem Bundesbildungsvorsitzenden der SPÖ, Stadtrat Dr. Michael Ludwig“ weiterlesen

17. Juni 2011: Dr. Wolfgang Petritsch im Gespräch mit Dr. Michael Ludwig, Vorsitzender der Bildungsorganisation der SPÖ zum Thema “Von Bruno Kreisky lernen: Bildung – Kultur – Internationales”

Wolfgang Petritsch, geboren 1947 in Klagenfurt, war von 1977 bis 1983 Sekretär von Bundeskanzler Bruno Kreisky. Ab 1997 österreichischer Botschafter in Belgrad, danach EU-Sondergesandter für Kosovo. 1999 bis 2002 war er als Hoher Repräsentant der Internationalen Gemeinschaft Zivilverwalter von Bosnien und Herzegowina. Unter seiner Leitung wurden 2001 die Verhandlungen der jugoslawischen Nachfolgestaaten erfolgreich abgeschlossen. Von„17. Juni 2011: Dr. Wolfgang Petritsch im Gespräch mit Dr. Michael Ludwig, Vorsitzender der Bildungsorganisation der SPÖ zum Thema “Von Bruno Kreisky lernen: Bildung – Kultur – Internationales”“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: