1. Februar 2023: Rückblick auf den Gedenkmarsch am 1. November in Wien

Seit vielen Jahrzehnten ist der Gedenkmarsch der Wiener Antifaschistinnen und Antifaschisten am ersten Tag des Monats November eine ehrenvolle Tradition. Wie in den letzten Jahren gedachte der Bund Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Opfer des Faschismus und aktiver AntifaschistInnen gemeinsam mit der SPÖ Wien der Opfer des Kampfes gegen Austrofaschismus und Nationalsozialismus. Dem Aufruf folgten MandatarInnen und VertreterInnen„1. Februar 2023: Rückblick auf den Gedenkmarsch am 1. November in Wien“ weiterlesen

31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium“ weiterlesen

24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023“ weiterlesen

18. Jänner 2023: Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022

Michael Rosecker | Veröffentlicht am 31.12.2022 | Lesezeit: 5 Minuten Prägungen des Lesens und Grundwerte der Sozialdemokratie Bruno Kreisky betonte stets, durch das Lesen von Büchern „geformt worden zu sein“. Dieser Inspiration folgend wird seit 1993 der Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch verliehen. Jährlich wird damit vom Karl-Renner-Institut in Zusammenarbeit mit dem SPÖ-Parlamentsklub und der sozialdemokratischen Bildungsorganisation politische„18. Jänner 2023: Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022“ weiterlesen

13. Jänner 2023: Herzlichste Glückwünsche an OSKAR DEUTSCH zur Wiederwahl zum Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde. Alles Gute, viel Kraft und Erfolg!

Im Zuge dessen dürfen wir auch auf das gemeinsam Zeit.Gespräch hinweisen! Wir freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit!

3. Jänner 2023: SPÖ-Bundesbildung gratuliert Robert Menasse zum Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022

„Robert Menasse ist ein Denker, ein glühender Europäer, einer, der seine Gedanken auf eine Art und Weise in Worte fasst, dass sie verstanden werden und auch bei vermeintlich trockenen Themen zum Schmunzeln verleiten. Er ist ein Erzähler in bestem Sinne. Wer, wenn nicht er, kann es schaffen, aus einer so spröden Materie wie der Europäischen„3. Jänner 2023: SPÖ-Bundesbildung gratuliert Robert Menasse zum Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022“ weiterlesen

2. Jänner 2023: Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022 an Robert Menasse

Bruno Kreisky betonte stets, durch das Lesen von Büchern „geformt worden zu sein“. Dieser Inspiration folgend wird seit 1993 der Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch verliehen. Jährlich wird damit vom Karl-Renner-Institut in Zusammenarbeit mit dem SPÖ-Parlamentsklub und der sozialdemokratischen Bildungsorganisation politische Literatur ausgezeichnet, die für Freiheit, Gleichheit, soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz einsteht. Den Hauptpreis„2. Jänner 2023: Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2022 an Robert Menasse“ weiterlesen

Zeit.Gespräche 2022: Humorvolle Momente :-)

Unter dem Titel „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ sind im Sommer 2020 die Gespräche des SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Prof. Dr. Gerhard Schmid mit Persönlichkeiten aus allen Bereichen gestartet. Zu Wort kommen die, die gestaltet haben und gestalten. Es sind Mediziner*innen, Wirtschaftstreibende, Künstler*innen, sowie Politiker*innen, Philosoph*innen oder Denker*innen. Mittlerweile fanden bereits mehr als 60 dieser kurzweiligen und informativen Gespräche statt.„Zeit.Gespräche 2022: Humorvolle Momente :-)“ weiterlesen

Zusammenfassung 2022-Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid

In dem Format „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ kommen Persönlichkeiten zu Wort, die Wien gestaltet haben und gestalten. Es sind MedizinerInnen, Wirtschaftstreibende, KünstlerInnen, sowie PolitikerInnen, PhilosophInnen oder DenkerInnen. Dieses Mal dürfen wir auf eine Zusammenfassung Zeit.Gespräche hinweisen. „Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ ist ein Blog des SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden GR LAbg. Gerhard SCHMID in Kooperation mit dem Dr.-Karl-Renner„Zusammenfassung 2022-Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid“ weiterlesen

25. Dezember 2022: Die SPÖ wünscht: Erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns. Das dritte Krisenjahr in Folge hat uns allen viel abverlangt. Corona ist noch immer nicht vorbei, die Teuerungs- und Energiekrise macht vielen Menschen und Betrieben schwer zu schaffen. So kann es nicht weitergehen. Niemand kann wollen, dass sich ein Krisenjahr ans andere reiht. Umso dringlicher sind daher rasche Lösungen für diese„25. Dezember 2022: Die SPÖ wünscht: Erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr!“ weiterlesen