6. August 2020: Gedenken zum 75. Jahrestag des Abwurfs einer US-Atombombe auf die japanische Stadt 75 Jahre Hiroshima

Die Sozialdemokratie ist seit ihrem Entstehen eine internationale Friedens- und Bildungsbewegung. Nicht nur das Wissen, dass alles Leid dieser Welt von Hass und Gier, Gewalt und Krieg ausgeht, bewegt uns dazu, immer wieder an die schrecklichen Ereignisse kriegerischer Auseinandersetzungen zu gedenken. In diesem Sinne fordern wir: Nie wieder Krieg! Friedensdenkmal in Hiroshima-Bild: Von Dmitrij Rodionov (DR) –„6. August 2020: Gedenken zum 75. Jahrestag des Abwurfs einer US-Atombombe auf die japanische Stadt 75 Jahre Hiroshima“ weiterlesen

27. Juli 2020: Zusammentreffen mit dem steirischen SPÖ-Landesparteivorsitzenden Anton Lang

Im Rahmen der gegenseitigen Besuche der SPÖ-Bundesbildungsorganisation trafen der Vorsitzende Gerhard Schmid mit dem steirischen Landesparteivorsitzenden Anton Lang zum Austausch über die politische Bildungsarbeit in der Steiermark. Im Büro des stellvertretenden Landeshauptmann wurde mit dem steirischen Landesbildungsvorsitzenden Wolfgang Moitzi festgehalten, an welchen Projekten gemeinsam in den nächsten Monaten gearbeitet wird.

26. Juli 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um den ehemaligen SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel

Die SPÖ-Bundesbildungsorganisation trauert um Hans-Jochen Vogel. Er war der erste Vorsitzende der wiedervereinigten SPD. Er war ein großer Sozialdemokrat, ein Vorbild, ein Freund. Hans-Jochen Vogel kämpfte sein Leben lang für sozialdemokratische Werte, eine gerechte Welt und für ein einiges Europa. Er wird fehlen. Hans-Jochen Vogel war ein sozialdemokratischer Internationalist. In diesem Zusammenhang war er auch„26. Juli 2020: SPÖ Bildungsorganisation trauert um den ehemaligen SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel“ weiterlesen