7. Mai 2021: Herzliche Gratulation an Pamela Rendi-Wagner zum 50. Geburtstag

Zum heutigen Geburtstag gratuliert sehr herzlich der SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Gerhard Schmid sowie die ganze SPÖ-Bundesbildungsorganisation. Danke für deinen Einsatz und den täglichen Kampf, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

6. Mai 2021: Corona und Arbeitsmarkt: Anpacken Jetzt! – die Jungen brauchen Angebote

Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt und die Ausbildungssituation bei Jugendlichen massiv verändert. „Ohne Chancen keine Zukunft! Eine gute Ausbildung bedeutet eine gute Zukunft“, sagte Benjamin Schulz, „die wollen wir in Wien jedem Menschen bieten. Ziel der Stadt ist es, auch in Zukunft mit den Wiener Betrieben und der WienerWirtschaftskammer mehr Lehrplätze zu schaffen und die„6. Mai 2021: Corona und Arbeitsmarkt: Anpacken Jetzt! – die Jungen brauchen Angebote“ weiterlesen

5. bis 11. Mai 2021: Gedenkaktion am Heldenplatz

Bis das Fest der Freude im Jahr 2013 etabliert wurde, hielten rechtsextreme Burschenschaften ein Totengedenken für „ihre“ gefallenen Helden, Soldaten und Angehörigen der NS-Verbrechensorganisationen am Heldenplatz ab. Ein unwürdiges Bild für Österreich.  Um diese besondere Bedeutung des Heldenplatzes für das Fest der Freude trotz Covid-19 Pandemie zu unterstreichen, veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich von 5.„5. bis 11. Mai 2021: Gedenkaktion am Heldenplatz“ weiterlesen

4. Mai 2021: WIFAR – Kino im Gemeindebau: Die Dohnal

Das WIFAR (Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung) wurde im Jahre 2001 mit dem Ziel gegründet, historisch wertvolle Filme, Tonbänder, Dias, Geräte, usw. vor der Vernichtung (= meistens Müllentsorgung) zu retten. Es fanden sich ehrenamtlich tätige Fachleute aus verschiedenen Gebieten, die sich engagierten. Unser Projekt Kino im Gemeindebau sieht sich in der Tradition der Arbeiterbildungsvereine. Arbeiterbildungsvereine gibt es in Wien seit 1848.„4. Mai 2021: WIFAR – Kino im Gemeindebau: Die Dohnal“ weiterlesen

3. Mai 2021: Stein der Erinnerung von Rapid

Am 27. Jänner 2021 war der internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Anlass dafür ist der Jahrestag der Befreiung des Lagers Auschwitz-Birkenau 1945. Der SK Rapid, Österreichs beliebtester Fußballklub mit den meisten AnhängerInnen, nahm dies zum Anlass, um einen Blick auf die eigene Geschichte zu werfen. Anton Bergauer war dabei, als in„3. Mai 2021: Stein der Erinnerung von Rapid“ weiterlesen

2. Mai 2021: KZ-Gedenkstädte Dachau – Die Befreiung des Lagers 1945

Sonntag, 02. Mai 2021, 16:00-17:00 Uhr: 76. Jahrestag der Befreiung Auch in diesem Jahr wird das Gedenken anlässlich des 76. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nur im virtuellen Raum stattfinden. Die KZ-Gedenkstätte Dachau, die Stiftung Bayerische Gedenkstätten und das Comité International de Dachau laden herzlich dazu einladen, ihrem umfangreichen Programm von 29.„2. Mai 2021: KZ-Gedenkstädte Dachau – Die Befreiung des Lagers 1945“ weiterlesen

2. Mai 2021: KZ Neuengamme

Sonntag, 02. Mai 2021 in der Zeit von 16:00-16:45 Uhr Im Rahmen des Gedenkens zum 76. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager findet am Sonntag, 02. Mai 2021 in der Zeit von 16:00-16:45 Uhr ein (digitales) Plakatieren am Ort der Verbundenheit statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Veranstaltung für alle Interessierten online zugänglich:https://ag-neuengamme.de/ort-der-verbundenheit-digital-am-2-mai/

1. Mai 2021: SPÖ Wien-Vorsitzender, Bürgermeister Dr. Michael Ludwig am 1. Mai: Gemeinsam bewältigen wir die Corona-Krise!

Voller Einsatz für alle, die besonders unter der Corona-Krise leiden: Ältere Arbeitnehmer*innen, Lehrlinge und Frauen! „Bereits seit 131 Jahren begeht die Sozialdemokratie in der ganzen Welt den 1. Mai als Tag der Arbeit. In diesem Jahr – so wie schon 2020 – unter Corona-Bestimmungen. Das heißt, wir können uns nicht persönlich am Rathausplatz begegnen. Ich bedaure„1. Mai 2021: SPÖ Wien-Vorsitzender, Bürgermeister Dr. Michael Ludwig am 1. Mai: Gemeinsam bewältigen wir die Corona-Krise!“ weiterlesen

1. Mai 2021: Grußbotschaft des SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Prof. Dr. Gerhard Schmid

Am Tag der Arbeit gibt es einiges zu feiern und auch festzuhalten, wohin uns unsere nächsten Anstrengungen führen müssen. Ein herzliches Freundschaft, ein solidarisches Glück auf, es lebe die internationale Solidarität, ein Hoch der 1. Mai!

1. Mai 2021: 40. Todestag von Heinz Nittel: SPÖ-Bundesgeschäftsführer Deutsch und SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Schmid erinnern mit Kranzniederlegung an Heinz Nittel und seine großen Verdienste

Vor 40 Jahren, am 1. Mai 1981, wurde der Wiener Stadtrat und ehemalige SPÖ-Nationalratsabgeordnete Heinz Nittel von einem Terroristen ermordet, als er sich auf den Weg zur traditionellen Mai-Kundgebung der SPÖ machen wollte. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch und SPÖ-Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat Gerhard Schmid haben aus diesem Anlass heute, Freitag, mit einer Kranzniederlegung beim„1. Mai 2021: 40. Todestag von Heinz Nittel: SPÖ-Bundesgeschäftsführer Deutsch und SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Schmid erinnern mit Kranzniederlegung an Heinz Nittel und seine großen Verdienste“ weiterlesen