29. Juni 2022: „Die Hochzeit von Auschwitz. Der Nachlass des Widerstandskämpfers Rudolf Friemel“ Ausstellungseröffnung am 30. Juni

Ausstellungseröffnung Ort und Zeit Donnerstag, 30. Juni 2022, 18.30 UhrLesesaal der Wienbibliothek im RathausRathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien**Hybrid**Anmeldung**Live-Stream** Zur Veranstaltung Die Hochzeit von Rudolf Friemel mit Margarita Ferrer Rey im März 1944 im KZ Auschwitz war ein einmaliges, bizarres Ereignis an einem Ort, an dem mehr als eine Million Menschen ermordet„29. Juni 2022: „Die Hochzeit von Auschwitz. Der Nachlass des Widerstandskämpfers Rudolf Friemel“ Ausstellungseröffnung am 30. Juni“ weiterlesen

28. Juni 2022: Liesinger Platz 3, SPÖ Liesing: Buchpräsentation „Die Wütenden“

„Die Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen Liesing laden dich zu einer Buchpräsentation ein, die am 28. Juni 2022 in der SPÖ Liesing stattfinden wird. Die beiden Autoren, Fabian Reicher und Anja Melzer, werden ihr Buch „Die Wütenden“ vorstellen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen. Fabian Reicher war sechs Jahre lang als Streetworker in Wien tätig und arbeitet„28. Juni 2022: Liesinger Platz 3, SPÖ Liesing: Buchpräsentation „Die Wütenden““ weiterlesen

27. Juni 2022: Gedenken an Ute Bock – 80. Geburtstag

Die große österreichische Menschenrechtsaktivistin Ute Bock wäre heute 80 Jahre geworden. SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan gedenkt ihrer: „Ich selbst habe sie gut kennengelernt, als ich im Zuge meiner Lehrzeit bei ihr in der Zohmanngasse gelebt hatte. Es war eine für mich sehr spannende und prägende Zeit. Ich war wahrscheinlich damals nicht gerade einer ihrer schwierigsten Fälle,„27. Juni 2022: Gedenken an Ute Bock – 80. Geburtstag“ weiterlesen

26. Juni 2022: Bildungsaustausch in Salzburg

Mit einem kurzen Besuch in Salzburg endete die erste Bundesländertour der SPÖ-Bundesbildung. Es ist ein wichtiger Bestandteil unserer Organisation, immer wieder auch vor Ort die bestehenden Aufgaben zu besprechen sowie gemeinsame Projekte zu planen. Im Zuge dessen besuchten SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan und der SPÖ Wiener-Bildungsvorsitzende Ernst Woller am Freitag 24. Juni 2022 die salzburgische Landeshauptstadt„26. Juni 2022: Bildungsaustausch in Salzburg“ weiterlesen

25. Juni 2022: 150. Geburtstag Luise Renner

Luise Renner (* 25. Juni 1872 in Güssing, Königreich Ungarn, als Luise Stoisits; † 30. Juni 1963 in Wien) war die Ehefrau des sozialdemokratischen österreichischen Politikers Karl Renner, der von 1945 bis zu seinem Tod am 31. Dezember 1950 Bundespräsident der Republik Österreich war. Luise Renner war Mitbegründerin und erste Präsidentin der Volkshilfe Österreich, nach„25. Juni 2022: 150. Geburtstag Luise Renner“ weiterlesen

24. Juni 2022: Neuer Lehrgang der Wiener Parteischule startet im Herbst

Aufgrund des großen Interesses haben wir uns entschlossen, den neuen Lehrgang der Wiener Parteischule bereits ab dem Herbst 2022 zu starten. Aus diesem Grund machen wir uns jetzt schon auf die Suche nach Kandidat*innen für das kommende Jahr. In zwei Semestern erhalten die Teilnehmer*innen in knapp 40 Einheiten und 5 Wochenendseminaren ein fundiertes Wissen über„24. Juni 2022: Neuer Lehrgang der Wiener Parteischule startet im Herbst“ weiterlesen

23. Juni 2022: Die aktuelle Situation am europäischen Arbeitsmarkt

12:00–13:00 UhrKarl-Popper-Straße 8, 1100 Wien Anmelden Vortrag Irene Mandl, Leiterin der Abteilung Information und EURES an der Europäischen Arbeitsbehörde, Bratislava Moderation Gerhard Marchl, Leiter des Bereichs Europäische Politik am Karl-Renner-Institut Inhalt Der europäische Arbeitsmarkt befindet sich derzeit im Spannungsfeld zwischen nach wie vor hoher, wenn auch sinkender Arbeitslosigkeit einerseits und Arbeitskräftemangel andererseits. Gerade in Österreich, aber auch in anderen„23. Juni 2022: Die aktuelle Situation am europäischen Arbeitsmarkt“ weiterlesen

Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #49: Franz Reissner

Heute dürfen wir auf das neue Gespräch in der Zeit.Gespräche Serie hinweisen!SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende Prof. Dr. Gerhard Schmid spricht mit dem Generalleutnant i.R. Mag. Franz Reissner, bis vor wenigen Tagen höchstrangiger Offizier des Österreichischen Bundesheeres. Er schneidet die österreichische Bundesverfassung an, einschließlich der Kampfeinsätze zur Krisenbewältigung. Weitere Themen sind die Europäische Verteidigungspolitik, die NATO, Investitionen in die österreichische„Zeit.Gespräche mit Gerhard Schmid: Zeit.Gespräch #49: Franz Reissner“ weiterlesen

21. Juni 2022: Gustavo Petro wird Kolumbiens Präsident

Übernommen aus ORF.at Mit Gustavo Petro wird zum ersten Mal ein linksgerichteter Politiker Präsident von Kolumbien. Nach der gestrigen Stichwahl liegt Petro laut der kolumbianischen Wahlbehörde nach Auszählung fast aller Stimmen uneinholbar voran. Demnach erhielt der Senator 50,47 Prozent der Stimmen. Sein Gegner, der rechtsgerichtete Millionär Rodolfo Hernández, kam auf 47,27 Prozent. Der 62-jährige Petro„21. Juni 2022: Gustavo Petro wird Kolumbiens Präsident“ weiterlesen

20. Juni 2022: Neues Video aus der Reihe: Geschichte der SPÖ-Bundesbildung: Dr. Helmut Zeglovits (Bundesbildungsgeschäftsführer 1977-1984)

Und wieder dürfen wir auf ein Video unserer Serie „Die Geschichte der SPÖ-Bundesbildungsorganisation“ hinweisen: Dr. Helmut Zeglovits war SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer von 1977 bis 1984 und damit die komplette Zeit unter dem SPÖ-Bundesbildungsvorsitzenden Karl „Charlie“ Blecha tätig. Er folgt auf den unvergesslichen Erich Weisbier und übergab am Ende seiner Zeit an Karl Scheutl. Im Gespräch mit dem„20. Juni 2022: Neues Video aus der Reihe: Geschichte der SPÖ-Bundesbildung: Dr. Helmut Zeglovits (Bundesbildungsgeschäftsführer 1977-1984)“ weiterlesen