17. März 2023: Anmeldung zur Veranstaltung am 20. März 2023, 19:00 Uhr: AUS WIDERSTAND UND SOLIDARITÄT

In Zusammenarbeit mit Volkshilfe Wien und Republikanischer Club – neues Österreich Michael Häupl, Barbara Prainsack, Natascha Strobl AUS WIDERSTAND UND SOLIDARITÄTKann man aus der Geschichte lernen? Begrüßung:Gertraud Auer Borea d’Olmo, Kreisky ForumTanja Wehsely, Volkshilfe Wien Einleitung:Alexander Emanuely, Schriftsteller, Kulturwissenschaftler Im Gespräch:Michael Häupl, Präsident der Volkshilfe WienBarbara Prainsack, Univ. Wien, Forschungs­gruppe Zeitgenössische SolidaritätsstudienNatascha Strobl, Politikwissenschaftlerin und Publizistin Moderation: Christa Zöchling,„17. März 2023: Anmeldung zur Veranstaltung am 20. März 2023, 19:00 Uhr: AUS WIDERSTAND UND SOLIDARITÄT“ weiterlesen

31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„31. Jänner 2023: Dr. Adolf Schärf Symposium“ weiterlesen

24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023

Datum: Dienstag, 31. Jänner 2023Uhrzeit: 18:00 UhrOrt: Younionhall, Veranstaltungszentrum1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11 BegrüßungErnst WollerErster Präsident des Wiener Landtages Mag. Marcus SchoberWiener Landtagsabgeordneter undDirektor der Wiener Bildungsakademie Das Leben und Wirken von Dr. Adolf SchärfChrista ZöchlingJournalistin Podiumsdiskussion Persönliche Einblicke des EnkelsohnesUniv.-Prof. Dr. Paul Alexander Kyrle ModerationEma Dumani, BSc Ich bitte Sie um Ihre verlässliche Anmeldung bis„24. Jänner 2023: Anmelden zum Dr. Adolf Schärf Symposium der SPÖ-Bildung am 31. Jänner 2023“ weiterlesen

15. Jänner 2023: Anmeldung für 23. Jänner 2023, 19:00 Uhr: BRUNO KREISKY UND SEINE VIELSCHICHTIGEN EIGENSCHAFTEN

Veranstaltung im Bruno Kreisky Forum, 1190 Wien, Armbrustergasse 15 Zum 112. Geburtstag von Bruno Kreisky BRUNO KREISKY UND SEINE VIELSCHICHTIGEN EIGENSCHAFTEN – Versuche einer biographischen Dialektik Festvortrag: Univ. Prof. Dr. Dr. Oliver RathkolbProfessor am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien; Autor, Herausgeber und Mitherausgeber zahlreicher Publikationen zu Themen der österreichischen Zeit-, Kultur- und Mediengeschichte; Vorsitzender des„15. Jänner 2023: Anmeldung für 23. Jänner 2023, 19:00 Uhr: BRUNO KREISKY UND SEINE VIELSCHICHTIGEN EIGENSCHAFTEN“ weiterlesen

12. Mai 2022: Verleihung der Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch

Unter dem Thema „Macht und Selbstbestimmung“ durften wir am Dienstag drei Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch verleihen. Franz Schuh erhielt den Preis für das publizistische Gesamtwerk Herbert Ohrlinger, Zsolnay Verlag, den Preis für besondere verlegerische Leistungen Boris Ginner und Günther Sandner den Sonderpreis Arbeitswelten-Bildungswelten für „Emanzipatorische Bildung – Wege aus der sozialen Ungleichheit“, Mandelbaum Verlag„12. Mai 2022: Verleihung der Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch“ weiterlesen

10. Mai 2022: BRUNO-KREISKY-PREIS FÜR DAS POLITISCHE BUCH 2021

Das Karl-Renner-Institut lädt in Zusammenarbeit mit der sozialdemokratischen Bildungsorganisation und dem SPÖ-Parlamentsklub ein zur Preisverleihung BRUNO-KREISKY-PREIS FÜR DAS POLITISCHE BUCH 2021 und zum Gespräch Macht und Selbstbestimmung TerminDienstag, 10. Mai 2022, 18.00 Uhr OrtKarl-Renner-Institut, 1100 Wien, Karl-Popper-Straße 8Liveübertragung via Facebookhttps://www.facebook.com/renner.institut und YouTubehttps://www.youtube.com/KarlRennerInstitut PROGRAMM Eröffnung und einleitende WorteHannes Swoboda, Präsident der S&D-Fraktion im EP ret., Vorsitzender„10. Mai 2022: BRUNO-KREISKY-PREIS FÜR DAS POLITISCHE BUCH 2021“ weiterlesen