22. November 2022: Kurt-Rothschild-Preisverleihung 2022

Das Karl-Renner-Institut und der SPÖ-Parlamentsklub vergeben den Kurt Rothschild Preis für Wirtschaftspublizistik. Der Preis erinnert an die großen Leistungen des österreichischen Ökonomen, der mit seinem Wirken Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in Österreich nachhaltig geprägt hat. Insbesondere seine Zeit im Exil – als Sozialist jüdischer Herkunft musste Rothschild nach dem Einmarsch Hitlers aus Österreich fliehen – hat dazu beigetragen, dass„22. November 2022: Kurt-Rothschild-Preisverleihung 2022“ weiterlesen

7. September 2022: 75 Jahre Wiener Parteischule

Die 1947 von Karl Czernetz gegründete Wiener Parteischule feiert heuer ihren 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am 7. September eine Festveranstaltung in der Kulturgarage der Volkshochschule in der Seestadt Aspern statt. Hier das Programm: BEGRÜSSUNGLandtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober, Direktor der Wiener BildungsakademieLandtagsabgeordneter Dr. Gerhard Schmid, Vorsitzender der SPÖ Bundesbildungsorganisation ES SPRECHENNationalratspräsidentin Doris BuresSPÖ-Bundesparteivorsitzende Dr.in Pamela Rendi-WagnerBürgermeister Dr. Michael Ludwig„7. September 2022: 75 Jahre Wiener Parteischule“ weiterlesen

24. August 2022: Anmeldung zum „75 Jahre Wiener Parteischule“ am Mittwoch, 7. September 2022

Die 1947 von Karl Czernetz gegründete Wiener Parteischule feiert heuer ihren 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am 7. September eine Festveranstaltung in der Kulturgarage der Volkshochschule in der Seestadt Aspern statt. Hier das Programm: BEGRÜSSUNGLandtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober, Direktor der Wiener BildungsakademieLandtagsabgeordneter Dr. Gerhard Schmid, Vorsitzender der SPÖ Bundesbildungsorganisation ES SPRECHENNationalratspräsidentin Doris BuresSPÖ-Bundesparteivorsitzende Dr.in„24. August 2022: Anmeldung zum „75 Jahre Wiener Parteischule“ am Mittwoch, 7. September 2022″ weiterlesen

3. August 2022: Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures – Herzliche Gratulation zum 60. Geburtstag

„Wir gratulieren der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures herzlich zum 60. Geburtstag. Für ihre Professionalität, Souveränität und ihren Einsatz für Gerechtigkeit wird Doris Bures über alle Parteigrenzen hinweg geschätzt und von der Bevölkerung geachtet. Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist sie ein Vorbild: Solidarität, Chancengleichheit und Fairnes sind für sie keine leeren Floskeln, sondern gelebte Demokratie“,„3. August 2022: Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures – Herzliche Gratulation zum 60. Geburtstag“ weiterlesen

27. Juli 2022: Bericht aus der SPÖ-Bundesbildungspräsidiumssitzung in Bregenz

Am Dienstag, 19. Juli 2022 fand die SPÖ-Bundesbildungspräsidiumssitzung in Bregenz statt. SPÖ-Vorarlberg-Bildungspräsidiumsmitglied Nationalratsgeordneter Reinhold Einwallner wies auf die aktuelle Situation der Sozialdemokratie in Vorarlberg hin. Rund um diese Sitzung wurde mehrere politische und kulturelle Termine wahrgenommen. Begonnen wurde das Zusammentreffen mit dem Bregenzer Bürgermeister Michael RITSCH im Bregenzer Rathaus. Präsidiumssitzung im SPÖ Landtagsklub mit Abgeordneten„27. Juli 2022: Bericht aus der SPÖ-Bundesbildungspräsidiumssitzung in Bregenz“ weiterlesen

6. Juni 2022: BRUNO KREISKY PREIS FÜR DAS POLITISCHE BUCH

Am Mittwoch 1. Juni 2022 wurden im überfüllten Kreisky Forum auf Einladung des Dr.-Karl-Renner-Instituts und der SPÖ-Bundesbildungsorganisation die Bruno-Kreisky Buchpreise überreicht. Die Preise wurden von der Bundesparteivorsitzenden Pamela Rendi-Wagner und Nationalratspräsidentin und KRI-Präsidentin Doris Bures überreicht. Den Hauptpreis erhielt EVA MENASSE nach der Laudatio von Pamela Rendi-Wagner, die auch selbst eine grandiose Festrede hielt. SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender„6. Juni 2022: BRUNO KREISKY PREIS FÜR DAS POLITISCHE BUCH“ weiterlesen

1. Juni 2022: Preisverleihung: „Österreich: Wie sind wir?“ – Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch

Angesichts der vielen internationalen und innenpolitischen Krisen stellen sich viele Menschen in Österreich Fragen der Orientierung und Identität. Daher steht die zweite Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das Politische Buch des heurigen Jahres unter dem Titel „Österreich: Wie sind wir?“. Antworten auf diese große Frage geben die preisgekrönten Bücher „Dunkelblum“ von Eva Menasse (Hauptpreis), „Radikalisierter Konservatismus„1. Juni 2022: Preisverleihung: „Österreich: Wie sind wir?“ – Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch“ weiterlesen

12. Mai 2022: Verleihung der Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch

Unter dem Thema „Macht und Selbstbestimmung“ durften wir am Dienstag drei Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch verleihen. Franz Schuh erhielt den Preis für das publizistische Gesamtwerk Herbert Ohrlinger, Zsolnay Verlag, den Preis für besondere verlegerische Leistungen Boris Ginner und Günther Sandner den Sonderpreis Arbeitswelten-Bildungswelten für „Emanzipatorische Bildung – Wege aus der sozialen Ungleichheit“, Mandelbaum Verlag„12. Mai 2022: Verleihung der Bruno-Kreisky-Preise für das Politische Buch“ weiterlesen

4. Februar 2022: Nachschau zum 8. Barbara-Prammer-Symposium – Leben frei von Gewalt. Die Istanbul-Konvention und ihre Perspektiven.

Mit über 200 Online-Teilnehmer:innen war das 8. Barbara-Prammer-Symposium am Montag 14. Jänner 2022 ein eindrucksvoller Auftakt in das feministische Jahr. Es hat sich heuer intensiv mit der Istanbul-Konvention und dem Thema „gewaltfrei Leben“ auseinandergesetzt und namhafte Expert:innen zum Austausch geladen. Die Beiträge und Keynotes können hierhttps://renner-institut.at/blog/8-barbara-prammer-symposiumnachgesehen werden. Das Barbara-Prammer-Symposium hat sich heuer intensiv mit der„4. Februar 2022: Nachschau zum 8. Barbara-Prammer-Symposium – Leben frei von Gewalt. Die Istanbul-Konvention und ihre Perspektiven.“ weiterlesen

6. Dezember 2021: Gedenken an Prof. Dr. Rudolf Gelbard

Auch dieses Jahr haben wir das Gedenken an unseren so stark vermissten, einzigartigen Bildungsfunktionär Prof. Rudolf Gelbard vorbereitet. Zu seinen Ehren und im Gedenken an seine Arbeit wird ja von der SPÖ-Bundesbildungsorganisation versucht, das Prof. Rudolf Gelbard Symposium durchzuführen. Leider musste diese Bildungsveranstaltung auch dieses Jahr verschoben werden. Nun soll es 2022 klappen, wird sind„6. Dezember 2021: Gedenken an Prof. Dr. Rudolf Gelbard“ weiterlesen