22. Mai 2022: 85. Todestag von Leopoldine Glöckel

Leopoldine von Pfaffinger entstammte einer wohlhabenden Familie; ihr Vater Josef von Pfaffinger war Direktor der Wiener Telefon- und Telegrafenverwaltung. Leopoldine besuchte die Lehrerinnenbildungsanstalt und war von 1893 bis 1934 als Handarbeits- und Berufsschullehrerin in Wien tätig. 1897 heiratete sie den Lehrer und späteren Schulreformator des „Roten Wien“, Otto Glöckel. Obwohl ihrer Gesinnung nach der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und ihren„22. Mai 2022: 85. Todestag von Leopoldine Glöckel“ weiterlesen

11. Mai 2022: Gedenken an Amalie Seidel

Heute vor 70 Jahren starb die Frauenrechtlerin und Nationaratsabgeordnete Amalie Seidel. Seidel, Amalie 21.2.1876, Wien – 11.5.1952, Wien Die Partei hat mich nie enttäuscht.  Amalie Ryba, die Tochter eines Schlossers, musste schon im Alter von 12 Jahren die Bürgerschule verlassen, um als Dienstmädchen zum Lebensunterhalt ihrer Familie beizutragen. Mit 16 Jahren trat sie dem Gumpendorfer Arbeiterbildungsverein bei,„11. Mai 2022: Gedenken an Amalie Seidel“ weiterlesen