11. Oktober 2020: Wien Wahl mit SPÖ-BundesbildungsfunktionärInnen!

In Wien werden am Sonntag 11. Oktober 2020 die Landtags- und Bezirksvertretungswahlen durchgeführt. Diese Wahlen gelten als richtungsweisend für die gesamte Sozialdemokratie. Sowohl in Österreich als auch im Ausland wird genau auf den Ausgang der Wahl im „Roten Wien“ geachtet.

Auch einige unserer BildungsfunktionärInnen stehen am Sonntag zur Wahl! Allen voran der jahrzehntelange Bildungsfunktionär und ehemalige SPÖ-Bundesbildungsvorsitzende und jetzige Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig. Er führt sowohl die SPÖ Wien als auch die Stadt Wien sicher und mit ruhiger Hand durch die schwierige Zeit. Nicht umsonst ist auch er ein Garant dafür, dass Wien zum 11. Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt ausgezeichnet wurde!

Ebenso tritt an der jahrzehntelange Wiener SPÖ-Bildungsvorsitzende und Wiener Landtagspräsident Ernst Woller. Er ist wie kaum ein zweiter mit der politischen Bildungsarbeit der SPÖ Wien verbunden, zuerst als Bildungssekretär und seit 1993 Vorsitzender. In dieser Zeit konnte er alle Versuche die Bildungsorganisation zurückzudrängen abwehren, die Bildungsarbeit hat in der Sozialdemokratie aufgrund seines Einsatzes einen enormen Stellenwert.

Und auch unser SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Prof. Dr. Gerhard Schmid stellt sich wieder der Wahl und wird über seinen politischen Heimatbezirk Hietzing in den Wiener Gemeinderat und Landtag einziehen. Er ist ebenso ein Garant dafür, dass die laufenden Projekte der sozialdemokratischen Bildungsarbeit ein fester Bestandteil unserer Bewegung sind und bleiben.

Auch der Wiener SPÖ-Bildungssekretär Landtagsabgeordneter Mag. Marcus Schober tritt als Spitzenkandidat seines Heimatbezirkes Landstraße an. Seit vielen Jahren lebt er gemeinsam mit dem SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer und ebenfalls Kandidaten Wolfgang Markytan, MA die politische Bildungsarbeit im täglichen Kampf, vor allem im Bereich der Wiener Parteischule, wo in den letzten Jahren hunderte FunktionärInnen ausgebildet wurde, FunktionärInnen, die man heute auf allen Ebenen der Wien-Wahl als KandidatInnen antrifft.

Des Weiterem kandidieren etliche Landes- und BezirksbildungskandidatInnen bei dieser Wahl und stellen somit das ideologische Grundgerüst der einzelnen Organisationen dar. Gemeinsam lässt sich festhalten, dass alle gemeinsam für das Ziel des „Roten Wien“ mit einem Bürgermeister Dr. Michael Ludwig kämpfen werden.

Ebenso muss auf das Projekt der „Sichere Wahlen“ hingewiesen werden. Dabei werden alle KandidatInnen wochenlang und die Wahl-MitarbeiterInnen und Wahl-BeisitzerInnen vor und nach der Wahl auf Corona getestet. Damit soll der Wahlgang so sicher als nur möglich durchgeführt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: