2. Jänner 2023: 9. Barbara-Prammer-Symposium am 16. Jänner 2023

Europäische Perspektiven für eine geschlechtergerechte Wohlfahrtspolitik. Von einer Gesellschaft ohne Armut sind wir in Österreich und Europa noch weit entfernt. Und doch ist es für viele politisch engagierten Menschen ein zentrales Motiv aktiv zu werden: die Welt ein Stück weit zum Besseren zu verändern. Und hier gibt es noch viel zu tun, denn eine gerechte„2. Jänner 2023: 9. Barbara-Prammer-Symposium am 16. Jänner 2023“ weiterlesen

4. Februar 2022: Nachschau zum 8. Barbara-Prammer-Symposium – Leben frei von Gewalt. Die Istanbul-Konvention und ihre Perspektiven.

Mit über 200 Online-Teilnehmer:innen war das 8. Barbara-Prammer-Symposium am Montag 14. Jänner 2022 ein eindrucksvoller Auftakt in das feministische Jahr. Es hat sich heuer intensiv mit der Istanbul-Konvention und dem Thema „gewaltfrei Leben“ auseinandergesetzt und namhafte Expert:innen zum Austausch geladen. Die Beiträge und Keynotes können hierhttps://renner-institut.at/blog/8-barbara-prammer-symposiumnachgesehen werden. Das Barbara-Prammer-Symposium hat sich heuer intensiv mit der„4. Februar 2022: Nachschau zum 8. Barbara-Prammer-Symposium – Leben frei von Gewalt. Die Istanbul-Konvention und ihre Perspektiven.“ weiterlesen

22. Jänner 2022: Das Barbara-Prammer-Symposium 2022: Leben frei von Gewalt

Am Montag 24.01.2022 | 10:00–14:15 UhrOnline Zum Gedenken an Barbara Prammer veranstalten das Karl-Renner-Institut, die SPÖ-Bundesfrauen, der SPÖ-Parlamentsklub und die Foundation for European Progressive Studies rund um den Geburtstag der ehemaligen Nationalratspräsidentin und Frauenvorsitzenden ein jährliches „Barbara-Prammer-Symposium“. Barbara Prammer setzte sich zeitlebens mit großer Leidenschaft und Kraft für Demokratie und Gleichberechtigung ein. Dieses Anliegen tragen wir mit dem jährlichen Barbara-Prammer-Symposium weiter. Anmeldung; SPÖ-Parlamentsklub„22. Jänner 2022: Das Barbara-Prammer-Symposium 2022: Leben frei von Gewalt“ weiterlesen