20. Mai 2021: SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Gerhard Schmid trifft SPÖ-Nationalrats-Bildungssprecherin Petra Vorderwinkler

In einem ersten vertieften Gespräch wurden die nächsten Projekte besprochen. Vor allem gilt nun die Aufmerksamkeit nun dem Thema „Ethik-Unterricht für alle“. In dieser Funktion sind die beiden somit erstmalig zusammengetroffen. Es ist besonders wichtig, dass die Bildungsbeauftragten der Arbeiter*innenbewegung im engen inhaltlichen Austausch stehen. Gemeinsam werden wir viel für die Menschen erreichen!

9. Mai 2021: Die neue Bildungssprecherin des SPÖ-Parlamentsklubs Petra Vorderwinkler

„Als neue Bildungssprecherin der SPÖ im Parlament freue ich mich, mit euch als Bildungsexpertinnen und Bildungsexperten ab nun zusammen arbeiten zu dürfen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei jenen, die mir so herzlich geschrieben haben. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und auf die vor mir und uns liegenden Aufgaben. Eure Expertise ist„9. Mai 2021: Die neue Bildungssprecherin des SPÖ-Parlamentsklubs Petra Vorderwinkler“ weiterlesen

24. Februar 2021: Presseaussendung: SPÖ-Hammerschmid: „Viele Ankündigungen, aber kaum Umsetzung“

SPÖ-Bildungssprecherin fordert Minister Faßmann auf, die Maßnahmen im Bildungssystem endlich umzusetzen Wien (OTS/SK) – In der heutigen Kurzdebatte im Nationalrat zur Maskenpflicht an den Schulen, stellt SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid klar, dass die Maskenpflicht nicht das größte Problem an den Schulen ist: „Die Masken sind es nicht, die mich nachts nicht schlafen lassen. Hier wissen wir, dass sie„24. Februar 2021: Presseaussendung: SPÖ-Hammerschmid: „Viele Ankündigungen, aber kaum Umsetzung““ weiterlesen