1. August 2021: Herzliche Gratulation an Lukas Weißhaidinger zu seiner „surrealer“ Medaille, die erste Medaille bei Olympischen Spielen für einen Österreicher in der Leichtathletik

Und wieder ein unglaublicher Erfolg eines österreichischen Sportlers bei den Olympischen Spielen in Tokio. Lukas Weißhaidinger gewann als erster Österreicher bei Olympischen Spielen im Leichtathletik eine Medaille: Bronze im Diskuswurf! Damit schreibt der sympathische Oberösterreicher österreichische Sport-Geschichte.

Es ist ein bisschen surreal“, gestand der Oberösterreicher anschließend in diversen Interviews mit Tränen in den Augen. „Ich habe den ganzen Tag den ganzen Weg Revue passieren lassen. Von Oberösterreich weg, die Anfänge, nach Wien in die Südstadt. Ich bin so dankbar, dass wir ein so tolles Team haben. Gregor (Högler, Anm.), der eigentlich ein Zehn-Mann-Unternehmen sein müsste, der alles macht. Allein von der sportwissenschaftlichen Seite, das machen wir ganz alleine, da hilft uns keiner.

„Wieder einmal verbeugen wir uns vor der Weltklasse-Leistung eines österreichischen Sportlers bei den Olympischen Spielen! Wir sind uns sicher, dass diese positive Motivation weiter gegebenen wird!“ beschließen SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender Prof. Dr. Gerhard Schmid und SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan unisono.

Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: