9. Juni 2021: DER DEUTSCHE KLUB – AUSTRO-NAZIS IN DER HOFBURG

Netzwerke der Macht in der Zwischenkriegszeit und antisemitische Kontinuitäten in der Zweiten Republik Ort Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien<a href="http://&lt;!– wp:paragraph –> <p>Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien<br>Stadtplan</p> Stadtplan Einleitende Worte: MICHAEL ROSECKER,Historiker, stv. Direktor Karl-Renner-Institut ModerationLINDA ERKER,Historikerin, Buchautorin, Institut für Zeitgeschichte an der Universität Wien Es diskutieren  ILSE REITER-ZATLOUKAL, Rechtshistorikerin BARBARA SERLOTH, Politikwissenschafterin KLAUS TASCHWER, Wissenschaftsjournalist, Buchautor„9. Juni 2021: DER DEUTSCHE KLUB – AUSTRO-NAZIS IN DER HOFBURG“ weiterlesen