23. Dezember 2022: Die SPÖ Bundesbildung wünscht frohe Feiertage

Wenn wir ins Jahr 2023 blicken, dann erwartet uns kein einfaches Jahr, sondern ein Jahr mit vielen politischen Herausforderungen. Wir wissen nicht, ob die Corona-Pandemie überwunden ist, wir sehen die wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Krieges Russlands in der Ukraine, die Energiepreise und die Lebenshaltungskosten steigen dramatisch, viele Menschen leben an der Armutsgrenze.

Das alles sind große Herausforderungen für die Sozialdemokratie. Und da spielt die Bildungsarbeit eine ganz zentrale Rolle: Die Aufgabe der Bildungsorganisationen auf allen Ebenen ist es, zu zeigen, wie wir Lösungen und Konzepte entwickeln können, wie wir Perspektiven für die Zukunft bieten können.

Ohne das unermüdliche Engagement der SPÖ-Bildungsorganisationen in den Bundesländern sowie der sozialdemokratischen Organisationen und Einrichtungen mit ihrer Bildungsarbeit wäre dieser wichtige Auftrag, nämlich zur Bildung, zum besseren Verstehen, zur Chancengleichheit beizutragen, nicht möglich. Herzlichen Dank für diesen tatkräftigen Einsatz. Gemeinsam und mit Entschlossenheit werden wir auch die Herausforderungen des Jahres 2023 meistern.

In diesem Sinne wünschen wir frohe Weihnachten und ein erfolgreiches 2023!

Dr. Gerhard Schmid, SPÖ-Bundesbildungsvorsitzender

Wolfgang Markytan, SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: