24. Juni 2021: Von der SPÖ-Bundesbildungskonferenz am Samstag, 8. Mai 2021: Schulleitungstätigkeit attraktiver machen!

Antrag Nummer 9

Eingebracht vom Sozialdemokratischer LehrerInnenverein Österreichs

Schulleitungstätigkeit attraktiver machen!

Der Aufgabenbereich von Schulleiter*innen im Pflichtschulbereich hat sich in den letzten Jahren wesentlich geändert und erweitert. Durch das Bildungsreformgesetz 2017 sind zahlreiche Aufgaben der Schulaufsicht in die Kompetenz der Schulleitung übergegangen. Zusätzlich haben die Aufgaben im Bereich der Schulentwicklung, des Schulqualitätsmanagements und auch des Bildungscontrollings massiv zugenommen. Dokumentationspflichten und Evaluationsaufträge des Ministeriums machen Schulleiter*innen zu Buchhalter*innen und Sekretariatskräften der Ministerialbürokratie. Die pädagogische Arbeit mit den Schulpartner*innen bleibt zu oft auf der Strecke.

Die Schulleiter*innen erledigen ihre Aufgaben innerhalb des ihnen gesetzlich vorgegebenen Rahmens. Dieser ist seit Jahrzehnten unverändert und keinesfalls mehr den tatsächlichen schulischen Erfordernissen entsprechend. Im Pflichtschulbereich müssen im Gegensatz zum Höheren Schulbereich alle Aufgaben der Administration und Sozialarbeit ohne jegliches, gesetzlich zustehendes Unterstützungspersonal abgedeckt werden.

Deshalb fordert die SPÖ-Bundesbildungskonferenz 2021:

  • sich für eine Änderung der gesetzlichen Regelungen im Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz LDG 1984, Landesvertragslehrpersonengesetz LVG 1966 sowie im Gehaltsgesetz dahingehend einzusetzen, dass die Funktion einer Schulleitung im Bereich der allgemeinbildenden Pflichtschulen sowohl in finanzieller als auch in dienstrechtlicher Hinsicht attraktiver und den Regelungen im Höheren Schulbereich möglichst angepasst wird.
  • ebenso wird im Rahmen dieser Anpassungen vor allem zusätzlicher Support im pädagogischen und administrativen Bereich gefordert, unter anderem die Einführung von stellvertretenden Schulleitungen mit den entsprechenden dienst- und besoldungsrechtlichen Bestimmungen.

Abstimmung:

►►                 Annahme

►►                 Zuweisung an Bundesparteivorstand und Nationalratsklub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: