Nachruf des SPÖ Bundesbildungsvorsitzenden Prof. Dr. Gerhard Schmid: Prof. Dr. Hugo Portisch: 19. Februar 1927 bis 1. April 2021

Mit Hugo Portisch verliert Österreich den bedeutendsten Journalisten der 2. Republik. Er war ein großer Aufklärer und Humanist und den Prinzipien der Toleranz und Menschlichkeit verbunden. Als Journalist hat er neue Maßstäbe in die Medienlandschaft eingebracht und sich an den besten und neuesten internationalen Maßstäben orientiert. Er war einer der Motoren der Aufholprozesse der sechziger und siebziger Jahre. Seine Aufarbeitung der Geschichte Österreichs (Österreich I undII) war beispiellos und hat eine Wirkung erzeugt, die noch in Jahrzehnten Thema sein wird. Dabei hat er stets den europäischen und internationalen Blickwinkel und die Zusammenhänge im Auge behalten. Seine Verdienste sind mit Worten kaum zu würdigen. Ein großer österreichischer Internationalist und Patriot ist von uns gegangen. Aber auch ein liebenswürdiger, feinfühliger und sozial wirkender Mensch. In großer Dankbarkeit erinnere ich mich an unsere Zeit.Gespräche in der Wiener Urania im Juli letzten Jahres (2020) wo er mit großer Hingabe auch zu vielen internationalen Themen Stellung bezogen hat. Wir werden im stets ein ehrendes Andenken bewahren! Ruhe in Frieden, lieber Hugo!

Fotos: Hemma Marlene Prainsack, 2020

https://www.bildbotschaft.at/kunden/GerhardSchmid/05_Portisch_Final.mp4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: