19. September 2022: „Brasilien vor den Wahlen – schafft Lula das Comeback?“ Anmeldung für die Veranstaltung am 20. September 2022

Dienstag, 20. September 2022
18:00–19:30 Uhr

Vortrag und Diskussion

Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien

Anmelden

Vortrag

Andreas Novy,
Sozioökonom und Leiter des Institute for Multi-Level Governance and Development (MLGD), WU Wien

Moderation

Sebastian Schublach, 
Karl-Renner-Institut

Inhalt

In Brasilien finden am 2. Oktober 2022 die Präsidentschaftswahlen statt. Die Chancen auf eine politische Wende stehen nicht schlecht: Luiz Inácio Lula da Silva, früherer sozialdemokratischer Präsident Brasiliens (2003-2010) tritt gegen den rechten Amtsinhaber Jair Messias Bolsonaro an und führt aktuelle Umfragen an.
Bolsonaros politische Bilanz der letzten 4 Jahre ist katastrophal: Abholzung und Brände im Amazonas sowie sein Versagen in der Pandemie-Bekämpfung sind weltweit bekannt. Weniger bekannt sind seine radikalen neoliberalen Reformen, v.a. im Arbeitsrecht und Privatisierungen, die zu einer anhaltenden Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit und Hunger führten. Sein Kulturkampf gegen Menschenrechte, Klimaschutz und Gender-Politik hat die Spaltungen im Land vertieft.
Wir diskutieren über die Ausgangslage vor den Wahlen und analysieren vor welchen ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen Brasilien steht, wie es um den Zustand der brasilianischen Demokratie bestellt ist und welche politischen Ziele Lula nach einem möglichen Wahlsieg verfolgen wird, bzw. welche gesellschaftlichen Bündnisse hierfür nötig sind. Und schließlich diskutieren wir Auswirkungen auf die Weltpolitik, die mit einer Rückkehr Brasiliens auf die Bühne der Global Player möglich werden.

Kontakt

Sebastian Schublach

Mag. Sebastian Schublach

Bereichsleitung Internationale Politik

Telefon: +43 1 804 65 01-13anrufen

E-Mail Adresse: E-Mail schreiben anschublach@mseeburger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: