4. Juli 2021: Gute Bildung ist #Menschenrecht!

Bildung und damit das ganze weitere Leben hängen immer noch – und in Österreich besonders stark – vom Bildungsgrad und der finanziellen Situation der Eltern ab – Bildung und Chancen werden also vererbt. Studien haben gezeigt, dass sich die Bildungsungerechtigkeit mit Corona tatsächlich noch weiter verschärft hat. Qualitativ hochwertige Bildungsangebote braucht es für alle Kinder – von kleinauf. Die personell und räumlich gut ausgestattete #Ganztagsschule ist dabei ein Schlüssel zum Gelingen!

Bei diesem Modell gehen #Schulbildung, #Freizeit, #Sport und #Kreativität fließend ineinander über, die Kinder und Jugendlichen werden ganztags betreut und sind mit Gleichaltrigen zusammen, lernen miteinander und voneinander – so wird auch der Grundstein für Demokratie gelegt und für eine Gesellschaft, die nicht trennt, sondern Vielfalt lebt.

Da braucht es keine Hausaufgaben mehr und keine schwere Schultasche. Familienzeit ist dann wirklich Familienzeit – und alle Kinder erhalten unabhängig von ihrer Herkunft und von der Geldtasche ihrer Eltern die besten Voraussetzungen für ihren Lebensweg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: