19. November 2021: Lunch Lecture: Die Pandemie in unserer Mitte

Buchpräsentation mit Barbara Prainsack und Hendrik Wagenaar

Bei unseren Lunch Lectures lassen wir Kameras und Bildschirme beiseite und holen uns Essen und persönliche Begegnungen her! Barbara Prainsack und Hendrik Wagenaar präsentieren ihr neues Buch „The Pandemic Within“ (Veranstaltungssprache: Deutsch); in vertraulicher Atmosphäre besprechen wir Gedanken, Fragen und Kommentare. Die Lunch Lecture bietet Nahrung sowohl für den Geist als auch für den Körper: Neben inspirierenden Gesprächen gibt es für die Teilnehmer:innen auch Speisen und Getränke. Bitte um rechtzeitige Anmeldung.

Zum Buch:

Die Corona-Pandemie hat viele Probleme in unseren Gesellschaften sichtbarer gemacht: extreme Vermögensungleichheit, überbordende Profitlogik, populistische Regierungen, prekäre Arbeitsbedingungen, eine zunehmende Erhitzung des Klimas. Welche Mechanismen liegen diesen Problemen zugrunde und wie können wir sie überwinden? Das diskutieren Barbara Prainsack (Universität Wien) und Hendrik Wagenaar (King’s College London) in diesem Buch.

Von Beginn an stellen sie klar: Es braucht kollektive Lösungen. Dazu gehört eine gut funktionierende öffentliche Infrastruktur – inklusive Wohnraum –, eine Diskussion über den Wert von Arbeit, gutes Regieren und verantwortungsvolles Wirtschaften, eine Demokratisierung von Geld, sowie ökologische Nachhaltigkeit als umfassendes Leitprinzip. Wie das konkret aussehen kann, erörtern sie in den einzelnen Kapiteln des Buches. Sie entwickeln machbare und pragmatische Lösungen, die von einer umfassenden Vision einer florierenden, nachhaltigen und demokratischen Gesellschaft geprägt sind.

Autor:innen

BARBARA PRAINSACK,
Universität Wien
HENDRIK WAGENAAR,
King’s College London

Moderation

ANGELIKA STRIEDINGER,
Karl-Renner-Institut

Anmeldung: bis Freitag, 19.11., per e-mail an kremnitzmueller@renner-institut.at
Veranstaltungsdatum: Mittwoch, 24.11.2021, 12:30-14:00
Ort: Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien

Covid-19-Schutzmaßnahmen
Aufgrund der limitierten Anzahl an Teilnehmer:innen ist eine Anmeldung unter Bekanntgabe von Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer unbedingt erforderlich. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung verpflichten Sie sich, die aktuellen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19) einzuhalten. Derzeit gilt die 2,5-G-Regel – alle Teilnehmer:innen müssen geimpft, genesen oder PCR-getestet sein. Darüber hinaus stimmen alle Teilnehmer:innen der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen zu, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: