2. Juni 2021: Von der SPÖ-Bundesbildungskonferenz am Samstag, 8. Mai 2021: Das neue Regulativ für die Bildungsarbeit in der Sozialdemokratischen Partei Österreichs

Antrag Nummer 1

Eingebracht vom SPÖ-Bundesbildungspräsidium

Regulativ für die Bildungsarbeit in der Sozialdemokratischen Partei Österreichs

Das letzte Regulativ für die Bildungsarbeit in der SPÖ wurde am 20. Oktober 2000 beschlossen. Viele Änderungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der SPÖ haben zum Ergebnis geführt, das neue Regulativ diesen Gegebenheiten anzupassen. Neben textlichen Erweiterungen geht es dabei auch um aktuell verwendete Begrifflichkeiten sowie eine Neukoordinierung der Bundesbildungskonferenz sowie des Bundesbildungspräsidiums.

Deshalb fordert die SPÖ-Bundesbildungskonferenz 2021:

  • das neue „Regulativ für die Bildungsarbeit in der SPÖ“ anzunehmen.
  • die Vorlage des beschlossenen Regulativs dem Bundesparteivorstand vorzulegen und es von diesem beschließen zu lassen.

Abstimmung:

►►                 Annahme

►►                 Zuweisung an den Bundesparteivorstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: