26. Februar 2020: Politischer Aschermittwoch der BayernSPD in Vilshofen mit der SPD Bundesparteivorsitzenden Saskia Esken

Seit einigen Jahren besuchen die Landesbildungsorganisationen Salzburg und Wien den politische Aschermittwoch in Bayern. Damit hat sich ein jährlicher politischer Austausch zwischen Österreich und dem süddeutschem Raum etabliert.

2020 trat neben der BayernSPD-Vorsitzenden Natascha Kohnen und dem Passauer Ober-Bürgermeister Jürgen Dupper auch die SPD-Bundesparteivorsitzende Saskia Esken auf.

Die Wurzeln des politischen Aschermittwochs liegen im 16. Jahrhundert: 1580 trafen sich bayrische Bauern erstmals in Vilshofen an der Donau zum Vieh- und Rossmarkt und feilschten dabei nicht nur über die Preise, sondern diskutierten auch heftig die Themen des Tages, darunter seit dem 19. Jahrhundert auch die königlich-bayerische Politik.

SPÖ-Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan und SPÖ Salzbung-Landesbildungsgeschäftsführer Maximilian Seeburger treffen auf die frisch gewählte SPD Vorsitzende Saskia Esken

Politischer Austausch in Vilshofen unter anderem mit Landesgeschäftsführer Olaf Schreglmann, stv. BayernSPD Vorsitzender Matthias Dornhuber, BayernSPD-Generalsekretär Ulli Grötsch, BayernSPD Vorsitzende Natascha Kohnen, Vilshofen Bürgermeister Florian Gams,…

Hausbesuchsaktion mit dem Fürther Ober-Bürgermeister Dr. Thomas Jung

Nach dem Karnevalsumzug der SPD Nürnberg

SPD Nürnberg Parteizentrale

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: