28. Mai 2020: Blackout – Kein Licht, kein Strom, kein Telefon – was tun?

Für längere Stromausfälle, wie bei einem Blackout, kann man vorsorgen.

Wie könnte ein längerfristiger und großflächiger Stromausfall entstehen?
Welche mögliche Folgen hat ein Blackout für die Bevölkerung?
Was macht Ihren Haushalt krisensicher?
All diese Frage werden im Zuge des Vortrages „Blackout“ beantwortet.
(Dauer des kostenlosen Vortrages ca. 1,5 Stunden).

Inhalte des Vortrages:
Wie ist der Zivilschutz aufgebaut?
Die Warn- und Alarmsysteme
Bevorratung, krisensicherer Haushalt
Blackout (Ursachen, mögliche Folgen für die Bevölkerung)

Eine gemeinsame Veranstaltung der Wiener Bildungsakademie mit Die Helfer Wiens

Referent: Dominik Zeidler

Donnerstag, 28. Mai 18:30 Uhr
Blackout – Kein Licht, kein Strom, kein Telefon – was tun?
Dominik Zeidler, Die Helfer Wiens

Link zur Veranstaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: